Beachvolleyball auf WangeroogeNordseeurlaub aktiv

Aktiv auf der Nordseeinsel Wangerooge

Bewegungsfreudige Landratten finden hier ein vielfältiges Angebot an Sport-, Freizeit- und Entspannungskursen. Dazu gehören zum Beispiel Thalasso-Strandgymnastik, Reiten, Zirkeltraining, Fitness, Zumba, Beachvolleyball, Strandfußball, Joggen, Nordic Walking, Wassersport, Strandspaziergänge und noch vieles mehr! Jogger und Nordic Walker finden hier prima Bedingungen vor auf Straßen, auf dem Deich, am Strand oder auf den Thalasso-Therapiewegen. Angeln und Luftgewehrschießen kann man hier natürlich auch. Es gibt sogar einmal im Jahr ein Schachturnier!

Die AktivInselCard

Die Kurverwaltung Wangerooge bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Sportprogramm, dass Sie mit der AktivInselCard kostengünstig nutzen können. Die AktivInselCard ist Ihre 10er Karte für viele Sport- und Aktivangebote auf der Insel, die Sie ab ab dem 15. Januar  im Meerwasser-Erlebnisbad Oase erhalten. Wie die AktivInselCard funktioniert und welche zahlreichen Aktiv- und Fitnesskurse Sie damit besuchen können erfahren Sie hier. 

18. Wangerooger Westturmlauf

Sportschuhe ausgepackt und losgelaufen: Am 29.06.2019 findet der alljährliche Wangerooger Westturmlauf statt. Wie jedes Jahr wird der Volkslauf um den Insel-Westen von der Wangerooger Sportgemeinschaft (WSG) ausgerichtet und umfasst drei Wettbewerbe: Den 10 Kilometer-Lauf für Erwachsene, 10 Kilometer-Walking und den 5 Kilometer-Jugendlauf. Außerdem erhalten alle Teilnehmer/-innen ein T-Shirt sowie eine Urkunde.

Informationen und Anmeldung unter oder im Internet auf www.wangerooger-sg.de.

Entspannen und Entschleunigen

Auf Wangerooge  – mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer – ist relaxen automatisch im Urlaub enthalten. Freies Atmen, Spazierengehen und Entspannen im Strandkorb, das findet alles an der frischen Seeluft statt. Und das tut Körper, Geist und Seele unheimlich gut. Auf der Insel gibt es attraktive Entspannungsprogramme.