Sonnenuntergang auf der Nordseeinsel WangeroogeArbeiten bei der Gemeinde- und Kurverwaltung

Arbeiten wo andere Urlaub machen -
Na(h)türlich auf Wangerooge

Die Ostfriesische Insel Wangerooge, mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, gehört mit über 990.000 Übernachtungen und über 125.000 Gästen jährlich zu den führenden touristischen Destinationen in Deutschland. Die Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge ist der führende Dienstleister auf der Nordseeinsel und betreibt und entwickelt die Inselinfrastruktur, sowie die wichtigsten touristischen Einrichtungen (z. B. das Meerwasser-Erlebnisbad Oase, das Gesundheitszentrum, das Kinderspielhaus Sockenland, den Gästekindergarten Inselzwerge und das Inselmuseum im Alten Leuchtturm). Neben allen Belangen rund um den Bürgerservice, ist die Gemeinde- und Kurverwaltung auch für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, die Kinder- und Sportanimation sowie den Inselstrand verantwortlich.

Im Team der Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge bieten sich attraktive Zukunftschancen, Ausbilungsplätze, Festanstellungen und Saisonarbeitsplätze.

Hier finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen der Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge 

Ganz bequem online bewerben 

Sie sind zielstrebig, flexibel, engagiert und haben Freude an der Kommunikation mit Gästen und Bürgern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Für Ihre Bewerbung bei der Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge können Sie ganz bequem unser Online-Bewerbungsformular nutzen. 

Wichtige Hinweise:

Sollten Sie Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, achten Sie bitte darauf, keine Originalzeugnisse beizufügen. Haben Sie bitte Verständnis, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Andernfalls werden nach Abschluss der Verfahren alle Schriftstücke datenschutzgerecht vernichtet.

Datenschutzinformation im Bewerbungsverfahren gem. Art.13 Abs.1 DSGVO:

Wir nehmen den Schutz der Privatsphäre von Bewerbern bei der Ver­arbeitung persönlicher Daten sehr ernst. Daher berücksichtigen wir die datenschutzrechtlichen Anforderungen der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in unseren Geschäfts- und Verwaltungsprozessen. Wir erheben und verarbeiten die persönlichen Daten unserer Bewer­berinnen und Bewerber gemäß den europäischen und deutschen gesetzgeberischen Bestimmungen.
Hierzu zählen auch alle Bewerber für Ausbildungs- und Praktikantenstellen. Daher informieren wir als verantwortliche Stelle nachfolgend darüber, wie, zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir im Rahmen unseres Bewerbungsverfah­rens erheben.

Angaben zum Verantwortlichen: Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge, Peterstr. 6, 26486 Wangerooge, Tel.: 04469/99-0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Siehe unter „Impressum“
Torsten Knöller, Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg, Telefon 0441/9 71 41 59, E-Mail
Landesbeauftragter für den Datenschutz: http://www.lfd.niedersachsen.de