Arbeiten bei der Gemeinde- und Kurverwaltung

Arbeiten wo andere Urlaub machen -
Na(h)türlich auf Wangerooge

Die Ostfriesiche Insel Wangerooge, mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, gehört mit knapp 1 Millionen Übernachtungen jährlich zu den führenden touristischen Destinationen in Deutschland.  Die Gemeinde- und Kurverwaltung ist der führende Dienstleister auf der Nordseeinsel und betreibt und entwickelt mit und 70 Mitarbeitern die Inselinfrastruktur sowie die wichtigsten touristischen Einrichtungen und alles rund um den Gäste- und Bürgerservice.

Sie möchten Teil unseres innovativen, modernen und dienstleistungsorientierten Teams werden? Sie sind zielstrebig? Flexibel und engagiert? Haben Freude an der Kommunikation mit Bürgern und Gästen und Lust etwas zu bewegen?  Dann wartet auf Wangerooge  ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag auf Sie.

Wir freuen uns Sie auf dem Weg ins „Abenteuer Inselleben“ begleiten zu dürfen. 

Stellenausschreibungen der Gemeinde- und Kurverwaltung 

Die Gemeinde- und Kurverwaltung  Nordseeheilbad Wangerooge sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Sachbearbeiter (m/w/d) – Finanzabteilung 

in Entgeltgruppe 6 Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), in Vollzeitbeschäftigung, befristet bis zur Wiederkehr des Stelleninhabers, längstens 6 Monate

Ihre Aufgaben in der Finanzverwaltung, umfassen insbesondere:

  • Bearbeitung von Debitoren- und Kreditorenbuchungen
  • Bearbeitung von Hand- und Barkassen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Erstellen von Auswertungen 
  • Bearbeitung und Anweisung von Gehaltszahlungen 
  • Anmeldung und Bearbeitung von Lohn- und Umsatzsteuer
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Gehaltsabrechnung
  • Mitwirkung beim Berichtswesen

Wir erwarten:

Zwingende Anforderungskriterien:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter, Bilanzbuchhalterin, Steuerfachwirtin (m/w/d)

 Wichtige Anforderungskriterien:

  • Sehr gute und fundierte Kenntnisse im Aufgabenbereich Buchhaltung 
  • Bereits Verwaltungskenntnisse in der Kommunalverwaltung
  • Bereitschaft, gelegentlich auch außerhalb der Kernarbeitszeit zu arbeiten
  • selbständige Arbeitsweise, strukturierter Arbeitsstil
  • Organisationsgeschick
  • Sicheres und bürger-/kundenfreundliches Auftreten
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Medien
  • Verantwortungsbewusstsein bei hoher sozialer Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit den Produkten der Microsoft Office-Palette und generelle IT-Affinität

Unser Angebot:

  • Ein Arbeitsplatz auf einer der schönsten Nordseeinseln
  • Je nach vorhandener fachlicher Qualifikation und Eignung kann eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 6 TVÖD (VKA)  erfolgen
  • Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen (Gleitzeit)
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine betriebliche Alterszusatzversorgung

Weitere Hinweise:

  • Das Arbeitsverhältnis ist derzeit auf 6 Monate aufgrund einer Krankheitsvertretung befristet
  • Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet
  • Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht. Wir fördern die Chancengleichheit für Frauen und Männer in der Verwaltung
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen mit Behinderungen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Zur angemessenen Berücksichtigung bitten wir, einen entsprechenden Nachweis den Bewerbungsunterlagen beizufügen
  • Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.6.2020 per Mail an Herrn Goltz: malte.goltz@wangerooge Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge, Peterstraße 6, 26486 Wangerooge

Wangerooge - Gelassenheit und Gastfreundschaft 

Wer die Rush Hour der Großstadt gegen eine Fahrradtour tauschen möchte, die Shopping Mall gegen das gemütliche Inseldorf und nach dem Feierabend anstatt über den vollen S-Bahnhof über den Sandstrand spazieren mag, der ist in der Wangerooger Inselgemeinschaft genau richtig aufgehoben. Die rund 1.300 Insulaner leben Gastfreundschaft seit Jahrzehnten und heißen in ihrer Mitte immer wieder gerne Wahl-Wangerooger willkommen. Viele ehrenamtliche Vereine, Kulturgruppen und Organisationen bereichern das Inselleben und freuen sich immer über engagierten Zuwachs.

Ganz bequem online bewerben 

Sie sind zielstrebig, flexibel, engagiert und haben Freude an der Kommunikation mit Gästen und Bürgern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Für Ihre Bewerbung bei der Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge können Sie ganz bequem unser Online-Bewerbungsformular nutzen. 

Wichtige Hinweise:

Sollten Sie Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, achten Sie bitte darauf, keine Originalzeugnisse beizufügen. Haben Sie bitte Verständnis, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Andernfalls werden nach Abschluss der Verfahren alle Schriftstücke datenschutzgerecht vernichtet.

Datenschutzinformation im Bewerbungsverfahren gem. Art.13 Abs.1 DSGVO:

Wir nehmen den Schutz der Privatsphäre von Bewerbern bei der Ver­arbeitung persönlicher Daten sehr ernst. Daher berücksichtigen wir die datenschutzrechtlichen Anforderungen der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in unseren Geschäfts- und Verwaltungsprozessen. Wir erheben und verarbeiten die persönlichen Daten unserer Bewer­berinnen und Bewerber gemäß den europäischen und deutschen gesetzgeberischen Bestimmungen.
Hierzu zählen auch alle Bewerber für Ausbildungs- und Praktikantenstellen. Daher informieren wir als verantwortliche Stelle nachfolgend darüber, wie, zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir im Rahmen unseres Bewerbungsverfah­rens erheben.

Angaben zum Verantwortlichen: Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge, Peterstr. 6, 26486 Wangerooge, Tel.: 04469 99-0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Siehe unter „Impressum“
Torsten Knöller, Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg, Telefon 0441 9714159, E-Mail
Landesbeauftragter für den Datenschutz: http://www.lfd.niedersachsen.de