Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Na(h)türlich auf Wangerooge

Die Ostfriesiche Insel Wangerooge, mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, gehört mit knapp 1 Millionen Übernachtungen jährlich zu den führenden touristischen Destinationen in Deutschland. Die Nordseeinsel Wangerooge ist abhängig von den Gezeiten und bietet mit ihrer Natur, den kurzen Wegen und der Autofreiheit Lebensqualität im besonderen Sinne. Die 1.300 Einwohner bereichern das Inselleben – Kultur und ehrenamtliches Engagement werden auf Wangerooge groß geschrieben. „Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt“ lautet das Wahlmotto der Insulaner und wer es wagt, sich auf den Rhythmus der Insel einzulassen, wird belohnt mit jeder Menge insularer Gelassenheit.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Weg ins „Abenteuer Inselleben“ begleiten zu dürfen.

Stellen der Kurverwaltung

Die Gemeinde- und Kurverwaltung sucht ...

Jobs

Stellen der Gemeindeverwaltung

Die Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge sucht ...

Jobs

Minijobs

Die Gemeinde- und Kurverwaltung sucht ...

Minijobs
ziehen

Was gefällt Mitarbeiter/innen der Gemeinde- und Kurverwaltung besonders?

Marc Steffen

Seit über 14 Jahren als Sportanimateur bei der Kurverwaltung beschäftigt.

"Ich schätze das gute Miteinander mit den Kollegen und freue mich bei meiner Arbeit als Sportanimateur etwas für meine Gesundheit und die Gesundheit der Gäste tun zu können. Die Arbeit an der frischen Nordseeluft in Kombination mit der Arbeit im Büro gleichen den Arbeitstag aus. Außerdem ist die finanzielle Absicherung ein weiterer Pluspunkt."

Ilka Gronau

Seit 20 Jahren als Physiotherapeutin bei der Kurverwaltung beschäftigt.

"Besonders gefällt mir die Vielseitigkeit meiner Tätigkeit im Kurbetrieb. Hier kann ich viele Fähigkeiten meiner Ausbildung als Physiotherapeutin ausüben. Auch schätze ich die Fortbildungsmöglichkeiten, die mir die Kurverwaltung für meine fachliche Weiterentwicklung gegeben hat."

Christoph Wilhelm

Seit Sommer 2023 als Maler bei der Kurverwaltung beschäftigt.

"Als Maler bin ich gerne kreativ und selbstständig bei meiner Arbeit. Diese Möglichkeit habe ich hier. Ich schätze außerdem besonders die familienfreundliche Flexibilität. Bei drei Kindern kann immer etwas sein. Hier kann ich auch spontan meinen Arbeitstag umstrukturieren oder ggf. frei nehmen."

Nadine Kopfer

Seit August 2021 in der Presse und Öffentlichkeitsarbeit und seit 2024 im Fachbereich Soziales sowie als Gleichstellungsbeauftragte beschäftigt.

"In der Gemeinde- und Kurverwaltung kann ich mich stetig weiterentwickeln. Die Aufgabengebiete sind vielseitig und abwechslungsreich und die individuellen Stärken werden gesehen und gefördert. Der Strand direkt vor der Haustür bietet den perfekten Ausgleich nach Feierabend."

ziehen

Mehrere Mit­a­r­bei­ter für den Gäste- und Tou­ris­mus­ser­vice (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit, sowie auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Beratung von Gästen in der Tourist-Information und an unserer Außenstelle am Bahnhof Wangerooge
  • Gästebeitragsabwicklung, Vermietung von E-Scootern und Strandkörben
  • Verkauf von Souvenirs und Merchandise-Artikeln
  • Beantwortung von Gästeanfragen telefonisch, vor Ort und per Mail
  • Bearbeitung von Vorbestellungen und Umbuchungen der Gäste
  • Mithilfe bei Tätigkeiten in der Poststelle und Telefonzentrale
  • Botengänge und allgemeine Schließdienste
  • Mithilfe bei Veranstaltungen (z.B. Auf- und Abbau, Einlasskontrollen etc.)

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im kaufmännischen oder touristischen Bereich
  • Erste Berufserfahrungen im Bereich Tourismus und/oder Gästeservice wären wünschenswert
  • Sichere, freundliche und serviceorientierte Kommunikation
  • Selbstbewusstes Auftreten und eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung gemäß Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD VKA) je Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 5
  • Die Option zur späteren Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Eine Personalunterkunft kann bei Bedarf für die Saison gestellt werden

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 10.03.2024 an folgende E-Mail-Adresse senden: bewerbung@wangerooge.de .

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung mit Unterlagen in Kopie an folgende postalische Anschrift senden: Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge, Bereich Personal, Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge.

(Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterleitung Ihrer Unterlagen an die für die Einstellung zuständigen Gremien einverstanden. Fahrt- und Übernachtungskosten für etwaige Bewerbungsgespräche werden nicht übernommen.)

Für weitere Fragen steht Ihnen die Personalabteilung (Telefon 04469-99135) zur Verfügung.

Die Gemeinde- und Kurverwaltung sucht Minijober ...

Gäs­te­ser­vice­mit­a­r­bei­ter (m/w/d)

als Minijob, geringfügig beschäftigt

Diese Aufgaben erwarten Sie, unter anderem:

  • Gästebeitragskontrolle am Bahnhof Wangerooge bei den Abreisen
  • Mithilfe bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Sonstige Dienstleistungen im Bereich Gästeservice

Das bringen Sie mit:

  • Eine sichere Kommunikation im Umgang mit Gästen
  • Eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gästeorientierten Team
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TvöD VKA

Bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bei bewerbung@wangerooge.de bzw. postalisch bei der
Kurverwaltung Wangerooge
Obere Strandpromenade 3
26486 Wangerooge

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Beewen,
Telefon 0 44 69 - 9 91 26 zur Verfügung.

Wangerooge – Gelassenheit und Gastfreundschaft

Wer die Rushhour der Großstadt gegen eine Fahrradtour tauschen möchte, die Shopping-Mall gegen das gemütliche Inseldorf und nach dem Feierabend anstatt durch den vollen S-Bahnhof über den Sandstrand spazieren mag, der ist in der Wangerooger Inselgemeinschaft genau richtig aufgehoben. Die rund 1.300 Insulaner leben Gastfreundschaft seit Jahrzehnten und heißen in ihrer Mitte immer wieder gerne Wahl-Wangerooger willkommen. Viele ehrenamtliche Vereine, Kulturgruppen und Organisationen bereichern das Inselleben und freuen sich immer über engagierten Zuwachs.

Wichtige Hinweise

Sollten Sie Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, achten Sie bitte darauf, keine Originalzeugnisse beizufügen. Haben Sie bitte Verständnis, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Andernfalls werden nach Abschluss der Verfahren alle Schriftstücke datenschutzgerecht vernichtet.

Datenschutzinformation im Bewerbungsverfahren gem. Art.13 Abs.1 DSGVO:

Wir nehmen den Schutz der Privatsphäre von Bewerbern bei der Ver­arbeitung persönlicher Daten sehr ernst. Daher berücksichtigen wir die datenschutzrechtlichen Anforderungen der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in unseren Geschäfts- und Verwaltungsprozessen. Wir erheben und verarbeiten die persönlichen Daten unserer Bewer­berinnen und Bewerber gemäß den europäischen und deutschen gesetzgeberischen Bestimmungen.
Hierzu zählen auch alle Bewerber für Ausbildungs- und Praktikantenstellen. Daher informieren wir als verantwortliche Stelle nachfolgend darüber, wie, zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir im Rahmen unseres Bewerbungsverfah­rens erheben.

Angaben zum Verantwortlichen: Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge, Peterstr. 6, 26486 Wangerooge, Tel.: 04469 99-0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Siehe unter „Impressum“
Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg, Telefon 0441 9714159, E-Mail datenschutz@kdo.de
Landesbeauftragter für den Datenschutz: http://www.lfd.niedersachsen.de

Service Home