Sonnenuntergang auf der Nordseeinsel WangeroogeArbeiten wo andere Urlaub machen

Tolle Insel-Job-Angebote

Sie wollen dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Vielleicht sogar auf Ihrer Trauminsel? Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Bewerben Sie sich bei der Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge!

Wohltuende Massage auf Wangerooge

Masseur/-in im Gesundheitszentrum

Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet vom 01. April 2017 bis 30. November 2017.
Die Bezahlung erfolgt auf Grundlage der neuen Entgeltordnung zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst im Bereich Vereinigung Kommunaler Arbeitgeber (EntgO VKA) in EG 5.
Die Arbeitszeit beträgt 39 Std. / Woche.
Desweiteren bieten wir Ihnen für die Dauer des Arbeitsverhältnisses die Wohnmöglichkeit in einem unserer Personalappartements.

Ihre Aufgaben:
Massagen, Schlick- u. Fangopackungen, Inhalationen und medizinische Wannenbäder, Lymphdrainage erwünscht

Wir begrüßen Sie gern in unserem Team, wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Kontaktfreude, Redegewandtheit und Begeisterungsfähigkeit im Umgang mit Gästen
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag

Gerne können Sie sich auf unserer Internetseite www.wangerooge.de einen ersten Eindruck verschaffen. Wangerooge, die östlichste der Ostfriesischen Inseln, ist Teil des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer sowie des UNESCO-Weltnaturerbes. Die Inselgemeinde Wangerooge ist staatlich anerkanntes Nordseeheilbad und Tourismusstandort mit rd. 1 Million Übernachtungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 21.02.2017 an:
Kurverwaltung Wangerooge, Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Beate Mengedoth (fachl. Leitung), Tel.: 0 44 69 / 99 - 175,

Ausbildung (m/w) Fachangestellter für Bäderbetriebe

Die Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe (FAB) beginnt am 01. August 2017.  

Sie dauert 3 Jahre und erfolgt im sogenannten „Dualen System“. Die Praxis erfolgt hier auf Wangerooge. Der theoretische Teil erfolgt im Blockuntericht in der Berufsschule in Zeven.

Details zum Ausbildungsbetrieb können Sie hier erfahren. Angaben zur Berufsschule finden Sie unter www.bbs-zeven.de .

Sie sind sportlich, kontaktfreudig, freundlich und scheuen sich nicht, auch an Wochenenden und Feiertagen (ab 18 Jahren) zu arbeiten? 
Dann bewerben Sie sich bei uns.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per Email, richten Sie bitte bis zum 15. März 2017 an die 
Kurverwaltung Wangerooge, Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Pollmann, 
Telefon 04469/99-125 oder email: zur Verfügung.

                                                                                           

Wichtiger Hinweis:

Sollten Sie Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, achten Sie bitte darauf, keine Originalzeugnisse beizufügen. Haben Sie bitte Verständnis, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Andernfalls werden nach Abschluss der Verfahren alle Schriftstücke datenschutzgerecht vernichtet.