Arbeiten bei der Gemeinde- und Kurverwaltung

Arbeiten wo andere Urlaub machen -
Na(h)türlich auf Wangerooge

Die Ostfriesiche Insel Wangerooge, mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, gehört mit knapp 1 Millionen Übernachtungen jährlich zu den führenden touristischen Destinationen in Deutschland. Die Nordseeinsel Wangerooge ist abhängig von den Gezeiten und bietet mit ihrer Natur, der kurzen Wege und der Autofreiheit Lebensqualität im besonderen Sinne. Die 1.300 Einwohner bereichern das Inselleben und Kultur und ehrenamtliches Engagement werden auf Wangerooge groß geschrieben. "Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt" lautet das Wahlmotto der Insulaner und wer es wagt sich auf den Rhythmus der Insel einzulassen, wird belohnt mit jeder Menge insularer Gelassenheit.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Weg ins „Abenteuer Inselleben“ begleiten zu dürfen.

Das Online-Bewerbungsformular finden Sie hier.

Die Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zwei Jahre in der Region Oldenburg, Ostfriesland und Friesland mit Home-Office-Möglichkeiten einen

Diplom-Ingenieur (m/w/D) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen oder staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) (Fachrichtung Hochbau) oder Meister (m/w/d) in Fachrichtung in Bereich Hoch- oder Tiefbau–

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Projektbegleitung Verwaltungsneubau, Umbau des Erlebnisbades und Gesundheitszentrums
  • Steuerung und Qualitäts- und Leistungsprüfung extern beauftragter Ingenieurbüros und ausführender Firmen
  • Überwachung von Kosten, Terminen, Qualitäten während der Planungs- und Realisierungsphase
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion sowie die gesamte technische Betreuung der Immobilien während der Nutzungsphase
  • Abwicklung von Förderprogrammen (Antragstellung, Erstellung von Verwendungsnachweisen)
  • Entwicklung und Aktualisierung von Grundlagen, Checklisten, Datenbanken, Kennzahlen und Benchmarks für die allgemeine Bauunterhaltung
  • Unterhaltung von Gebäuden einschl. haus- und betriebstechnischer Anlagen und Einrichtungen (Mängelfeststellung, Prioritätenplan, Kostenermittlung, Mängelbeseitigung) Durchführung von kleineren Bau- und Sanierungsprojekten von der Projektentwicklung über die Ausschreibung und Vergabe bis zur Abrechnung
  • Regelungen zum sparsamen Wasser- und Energieeinsatz ausarbeiten
  • Unterhaltung der Verkehrsflächen und der Straßenbeleuchtung
  • Führen des Straßenkatasters
  • Mitwirkung bei der Unterhaltung von Abwasserbeseitigungsanlagen
  • Führen und Fortschreiben der Bestandspläne zum Kanalkataster
  • Genehmigung und Abnahme von Anschlüssen für Abwasseranlagen
  • Mitwirkung bei der Straßenreinigung und beim Winterdienst einschließlich Fahrzeugbeschaffung
  • Protokollführung im Fachausschuss
  • Erstellung, Führung und Pflege von Statistiken
  • Prüfung mit Stellungnahme von einfachen Bauanträgen

Wir erwarten:

Zwingende Anforderungskriterien:

  • (Fach-)Hochschulabschluss (FH-Diplom bzw. Bachelor) der Fachrichtung Architektur/Bauingenieurwesen alternativ staatlich geprüfte/r Techniker/in (Fachrichtung Hochbau) oder Abschluss Meister/in aus der Fachrichtung Hoch- oder Tiefbau.

Wichtige Anforderungskriterien:

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Projektsteuerung, im Baumanagement und Bauleitung von Hochbauten sowie in der technischen Gebäudeausstattung sind wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse der gültigen Bau- und Vergabevorschriften
  • Beherrschung der einschlägigen bautechnischen und rechtlichen Grundlagen
  • Sicherer Umgang mit EDV-Programmen (MS Office etc.)
  • Kostenbewusstsein bei der Planung und Realisierung von Bauvorhaben
  • Selbstständiges Arbeiten mit strukturiertem Arbeitsstil, Koordinationsgeschick sowie umfassende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sicheres und bürgerfreundliches Auftreten

Unser Angebot:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit Home-Office-Möglichkeiten
  • Je nach vorhandener fachlicher Qualifikation und Eignung kann eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 10 TVÖD (VKA) erfolgen
  • Ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit zurzeit mehreren Projekten zur Sanierung und Erneuerung der Liegenschaften der Gemeinde und des Eigenbetriebes Kurverwaltung Wangerooge
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen (Gleitzeit und Home-Office)
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine betriebliche Alterszusatzversorgung
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche

Weitere Hinweise:

  • Die Probezeit beträgt 6 Wochen
  • Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet
  • Bewerbungen von Menschen anderer Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht. Wir fördern die Chancengleichheit für Frauen und Männer in der Verwaltung
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Menschen mit Behinderungen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Zur angemessenen Berücksichtigung bitten wir, einen entsprechenden Nachweis den Bewerbungsunterlagen beizufügen
  • Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission
  • Die Auswahl erfolgt über ein strukturiertes Auswahlverfahren, gemessen an den Anforderungen des zu besetzenden Dienstpostens

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen möglichst per Email unter bewerbung_at_wangerooge.de (die Dateigröße sollte 10 MB nicht überschreiten). Postalische Bewerbungen senden Sie bitte an die

Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge
Sachgebiet Personal
z.Hd. Herrn Goltz
Postfach 1620
26480 Wangerooge

Ihrer Bewerbung sollten Sie mindestens die folgenden Unterlagen beifügen:

  • Ein aussagekräftiges Anschreiben
  • Einen Lebenslauf
  • Kopien von Abschlusszeugnissen

Wünschenswert wären:

  • Kopien von Arbeitszeugnissen und Beurteilungen
  • Kopien von Weiterbildungsnachweisen.

Es wird um Verständnis gebeten, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigt werden können. Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwischennachrichten wird abgesehen.

Zudem bitten wir um Ihr Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt werden können, wenn ihnen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Bewerbungen, die per E-Mail oder Online-Bewerbungsformular an uns gerichtet sind, werden von uns auf elektronischem Wege gespeichert und bearbeitet. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, ist es erforderlich, mittels einer persönlich unterschriebenen Erklärung dieser Speicherung zu widersprechen. Die gespeicherten Daten werden 90 Tage nach erfolgter Absage gelöscht.

Ansprechpartner/in:

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Frau Janssen unter der Tel: 0 44 69 - 9 91 20 gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

einen Sachbearbeiter für das Ordnungsamt, Standesamt und Bürgerservice (m/w/d)

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Gewerberecht (Gewerbean- und Abmeldungen)
  • Gaststättenrecht
  • Beantragung von Anträgen auf Sondernutzung/Plakatierung Veranstaltungen
  • Ausnahmen vom Kraftfahrzeugverbot
  • Bußgeldbearbeitung
  • Bestattungen
  • Tiere – insbesondere Überwachung der Hundehaltung nach dem Hundegesetz
  • Fundsachen
  • Allgemeine ordnungsbehördlichen Aufgaben zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Vertretung Bürgerservice
  • Standesamt
  • Außendiensttätigkeiten (Kontrollen, Feststellungen,…)
  • Führung der Akten, Überwachung der Aufbewahrungsfristen
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Dienststellen
  • Tätigkeiten nach Weisung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) Fachrichtung Kommunalverwaltung oder eine vergleichbare Verwaltungsausbildung mit Abschluss des Angestelltenlehrgang I,
  • Idealerweise Ausbildung zum Standesbeamten (m/w/d) bzw. Bereitschaft zur Ausbildung zum Standesbeamten (m/w/d)
  • Sie haben Kommunikationstalent, Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen, Sie sind sicher im Auftreten
  • Hohe Belastbarkeit, selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sind für Sie selbstverständlich
  • Gute IT-Kenntnisse (Office 365,, Autista, VOIS)
  • Organisationsgeschick
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Medien
  • Verantwortungsbewusstsein bei hoher sozialer Kompetenz

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle auf einer der schönsten Nordseeinseln
  • Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen und bisherigen Tätigkeit auf Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVÖD-VKA), eine betriebliche Alterszusatzversorgung, Entwicklungsmöglichkeiten und Mithilfe bei der Wohnungssuche.
  • Je nach vorhandener fachlicher Qualifikation und Eignung kann eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 8 TVÖD (VKA) erfolgen
  • Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über das Online-Bewerbungsformular. E-Mail-Bewerbungen senden Sie bitte an bewerbung_at_wangerooge.de (die Dateigröße sollte 10 MB nicht überschreiten) und postalische Bewerbungen an Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge, Sachgebiet Personal, z.Hd. Herrn Goltz 26486 Wangerooge. Für eventuelle Rückfragen stehen Ihnen Frau Janßen unter 0 44 69 - 9 91 20 zur Verfügung.

Die Gemeinde- und Kurverwaltung sucht befristet für die Saison 2021

Sportanimateur (m/w/d) Gymnastiklehrer, Sportstudenten, Fitnesstrainer

Diese Aufgaben erwarten Sie:
Sie werden in der Sportanimation mit der Organisation und Durchführung von Erlebnis- und
Sportaktivitäten für Kinder- und Erwachsene betraut, hierzu zählen

  • Durchführung von Strandgymnastik
  • Durchführung von allgemeinen Fitness-Angeboten wie Rückenfit, Gymnastik mit Kleingeräten, Bauch-Beine-Po, Zirkeltraining, Power-Workout Indoor und Outdoor
  • Je nach Qualifikation Betreuung der Gäste aus BKK-Aktivwochen und Durchführung von Nordic-Walking Veranstaltungen
  • Unterstützung der Kinderanimation
  • Durchführung von Aqua-Kursen nach Bedarf

Das bringen Sie mit:

  • Erfahrung im Unterrichten von Sportkursen und Freude im Umgang mit Gästen
  • Eine sichere Kommunikation im Umgang mit Gästen
  • Eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Eigenverantwortung
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gästeorientierten Team
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TvöD VKA je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 7
  • Bei Bedarf ist die Gestellung von Personalappartements möglich

Bewerben Sie sich bitte bis mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über das Online-Bewerbungsformular. E-Mail-Bewerbungen senden Sie bitte an bewerbung_at_wangerooge.de und postalische Bewerbungen an Kurverwaltung Wangerooge, Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Beewen,
Telefon 0 44 69 - 9 91 26 zur Verfügung.

PDF-Download Stellenausschreibung

Ganz bequem online bewerben

Sie sind zielstrebig, flexibel, engagiert und haben Freude an der Kommunikation mit Gästen und Bürgern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!
Für Ihre Bewerbung bei der Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge können Sie ganz bequem unser Online-Bewerbungsformular nutzen.

Wichtige Hinweise:

Sollten Sie Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, achten Sie bitte darauf, keine Originalzeugnisse beizufügen. Haben Sie bitte Verständnis, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Andernfalls werden nach Abschluss der Verfahren alle Schriftstücke datenschutzgerecht vernichtet.

Datenschutzinformation im Bewerbungsverfahren gem. Art.13 Abs.1 DSGVO:

Wir nehmen den Schutz der Privatsphäre von Bewerbern bei der Ver­arbeitung persönlicher Daten sehr ernst. Daher berücksichtigen wir die datenschutzrechtlichen Anforderungen der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in unseren Geschäfts- und Verwaltungsprozessen. Wir erheben und verarbeiten die persönlichen Daten unserer Bewer­berinnen und Bewerber gemäß den europäischen und deutschen gesetzgeberischen Bestimmungen.
Hierzu zählen auch alle Bewerber für Ausbildungs- und Praktikantenstellen. Daher informieren wir als verantwortliche Stelle nachfolgend darüber, wie, zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir im Rahmen unseres Bewerbungsverfah­rens erheben.

Angaben zum Verantwortlichen: Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge, Peterstr. 6, 26486 Wangerooge, Tel.: 04469 99-0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Siehe unter „Impressum“
Torsten Knöller, Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg, Telefon 0441 9714159, E-Mail knoeller_at_kdo.de
Landesbeauftragter für den Datenschutz: http://www.lfd.niedersachsen.de