Arbeiten bei der Gemeinde- und Kurverwaltung

Arbeiten wo andere Urlaub machen -
Na(h)türlich auf Wangerooge

Die Ostfriesiche Insel Wangerooge, mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, gehört mit knapp 1 Millionen Übernachtungen jährlich zu den führenden touristischen Destinationen in Deutschland. Die Nordseeinsel Wangerooge ist abhängig von den Gezeiten und bietet mit ihrer Natur, der kurzen Wege und der Autofreiheit Lebensqualität im besonderen Sinne. Die 1.300 Einwohner bereichern das Inselleben und Kultur und ehrenamtliches Engagement werden auf Wangerooge groß geschrieben. "Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt" lautet das Wahlmotto der Insulaner und wer es wagt sich auf den Rhythmus der Insel einzulassen, wird belohnt mit jeder Menge insularer Gelassenheit.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Weg ins „Abenteuer Inselleben“ begleiten zu dürfen.

Das Online-Bewerbungsformular finden Sie hier.

Die Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge sucht befristet für die Saison 2022 in Vollzeit

Fachangestellte für Bäderbetriebe oder Rettungsschwimmer (m/w/d)

Die Ostfriesische Insel Wangerooge, mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, gehört mit knapp 1 Million Übernachtungen jährlich zu den übernachtungsstärksten touristischen Destinationen in Deutschland. Die Kurverwaltung der Gemeinde betreibt und entwickelt mit rund 70 Mitarbeitern die Inselinfrastruktur sowie die wichtigsten touristischen Einrichtungen. Hierzu zählt als wichtiger Baustein die Thalasso-Oase mit Meerwasser Freizeitbad.

Sie möchten Teil unseres innovativen und dienstleistungsorientierten Teams werden? Sie sind zielstrebig, flexibel und engagiert? Sie haben Freude an der Kommunikation und Lust etwas zu bewegen? Dann wartet auf Wangerooge ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag auf Sie.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

• Beckenaufsicht
• Reinigungsarbeiten
• Überwachung und Bedienung der Badtechnik einschließlich Wasseraufbereitung

Das bringen Sie mit:

• Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachangestellten/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe oder aber mindestens das DLRG Rettungs-Schwimmer-Abzeichen in „Silber“
• Einsatzfreude und fachliche Qualifikationen
• Dienstleistungsorientierung und einen freundlichen Umgang mit unseren Gästen
• Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise
• Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag

Das bieten wir Ihnen:

• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gästeorientierten Team
• Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TVöD VKA
• Bei Bedarf ist die Gestellung eines Personalappartements möglich

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2021, die Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse senden: bewerbung_at_wangerooge.de

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung mit Unterlagen in Kopie an folgende postalische Anschrift senden: Kurverwaltung Wangerooge, Bereich Personal, Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge

(Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterleitung Ihrer Unterlagen an die für die Einstellung zuständigen Gremien einverstanden. Fahrt- und Übernachtungskosten für etwaige Bewerbungsgespräche werden nicht übernommen.)

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Justus Janßen (Telefon 04469-99155) zur Verfügung.

Die Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

Betriebsleiter der „Thalasso-Oase“ (m/w/d)

Eingebettet in das Weltnaturerbe Wattenmeer spürt man die Elemente der Nordsee: Meerwasser, Sand, Salz, Algen, Sonne, Klima und Entspannung.

Thalasso - der altgriech. Begriff „thálassa“ bedeutet „Meer“ und begründet den Ursprung für unsere Thalasso-Therapien (Gesundheit aus dem Meer). Mit unserem 365 Tage-Nordsee-Reizklima, schaffen wir beste Voraussetzungen für die Behandlung unserer Gäste auf einer der schönsten Nordseeinseln: Wangerooge.

Im Gesundheitszentrum und Meerwasser-Erlebnisbad Oase genießt man eine anspruchsvolle Sauna- und Bäderlandschaft und Anwendungen, wie Meerwasserbäder, Nordsee-Schlickpackungen, Wohlfühl-Massagen, Wellness-Arrangements und/oder kosmetische Behandlungen von unseren qualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Als Betriebsleiter der „Thalasso-Oase“ (m/w/d) erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Fachliche und wirtschaftliche Leitung unserer „Thalasso-Oase“
  • Attraktivierung und Gestaltung des Leistungsangebotes
  • Mitarbeit als Physiotherapeut/in
  • Zielorientierte Führung der Mitarbeiter/innen
  • Planung und Gestaltung von Dienstzeiten, Urlauben und Arbeitsabläufen
  • Kooperation und Kommunikation mit den Versicherungsträgern
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (z.B. Statistiken, Beschwerdemanagement, Meldepflichten)

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/in
  • Kaufmännische Weiterbildung im Gesundheitsbereich (z.B. Sport-/Gesundheitsökonom)
  • Führungserfahrung im Bereich Gesundheitswesen
  • Zielorientierte Arbeitsweise, Kommunikation- und Organisationstalent
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Service- und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen
  • Wirtschaftliches und kostenorientiertes Handeln und Denken
  • Teamfähigkeit und Teambegeisterung

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TVöD-VKA je Qualifikation bis zur 9c
  • Betriebliche Alterszusatzversorgung
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.09.2021, die Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse senden: bewerbung_at_wangerooge.de .

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung mit Unterlagen in Kopie an folgende postalische Anschrift senden:

Kurverwaltung Wangerooge, Bereich Personal, Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge

(Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterleitung Ihrer Unterlagen an die für die Einstellung zuständigen Gremien einverstanden. Fahrt- und Übernachtungskosten für etwaige Bewerbungsgespräche werden nicht übernommen.)

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Pollmann (Telefon 04469-99125) zur Verfügung.

Die Gemeinde- und Kurverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet und unbefristet

Reinigungskräfte (m/w/d)

für die Reinigung der Einrichtungen der Kurverwaltung, dazu zählen die öffentlichen Sanitäreinrichtungen an der Oberen und Unteren Strandpromenade und im Inseldorf, das Servicegebäude, die Tagungs-, Veranstaltungs- und Seminarräume, die öffentlichen Räumlichkeiten wie den Lesesaal, das Meerwasser-Erlebnisbad und Gesundheitszentrum Oase sowie das Kinderspielhaus Sockenland mit Gästekindergarten und Indoor-Sandkiste, die Reinigung der Schlafstrandkörbe sowie die Reinigung der Personalappartements bei Bedarf und der Büroräumlichkeiten im Vertretungsfall.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Tägliche, wiederkehrende Reinigung der öffentlichen und touristischen Einrichtungen und Auffüllen von Verbrauchsmaterial
  • Reinigung der Toilettenanlagen an der Unteren Strandpromenade während der Badezeiten
  • Schließdienst der öffentlichen Einrichtungen in Vertretungsfällen
  • Durchführung der Grundreinigung der Sanitäranlagen
  • Reinigung der Personalappartements, Tagungs-, Seminar- und Veranstaltungsräume
  • Wäschewechsel und Reinigung der Sanitäreinrichtungen der beiden Schlafstrandkörbe
  • Reinigungs- und Hausmeisterleistungen in den Einrichtungen der Kurverwaltung nach Bedarf

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Eine sichere Kommunikation im Umgang mit Gästen
  • Eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gästeorientierten Team
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TvöD VKA je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 2, entspricht mindestens einem monatlichen Bruttolohn von rund 2.200 € mit Möglichkeit zur Vereinbarung einer Jahresarbeitszeit (Arbeitszeitkonto und Ausgleich bei ganzjähriger Beschäftigung)
  • Eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden

Bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über das Online-Bewerbungsformular. E-Mail-Bewerbungen senden Sie bitte an bewerbung_at_wangerooge.de und postalische Bewerbungen an Kurverwaltung Wangerooge, Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Pollmann, Telefon 0 44 69 - 9 91 25 zur Verfügung.

PDF-Download Stellenausschreibung

Die Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Führung der Personalakten, Überwachung der Aufbewahrungsfristen
  • Vorbereitung und Durchführung von Stellenausschreibungsverfahren
  • Erstellung von Einstellungs-, Änderungs- und Beendigungsunterlagen
  • Erstellen von Auswertungen, Mitwirken beim Berichtswesen
  • Selbständige Korrespondenz mit externen Institutionen (z.B. Krankenkassen, Rentenversicherungsträger, Zusatzversorgungskassen, Finanzämter)
  • Pflege und Kontrolle des Zeiterfassungssystem, Führen von Urlaubs- und Stundenübersichten
  • Vorbereitete Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • IT-Support bei:
    • Hardwareproblemen
    • Usereinrichtung/Useränderung
    • Rollen- und Berechtigungen
    • Ansprechpartner für unsere IT-Dienstleister (in Vertretung)
  • Zentrale Beschaffung für die Gemeinde- und Kurverwaltung

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute, fundierte Kenntnisse im Aufgabenbereich Personal
  • Verwaltungskenntnisse in der Kommunalverwaltung wünschenswert
  • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Organisationgeschick
  • Sicherer Umgang mit der Microsoft Office-Palette
  • IT-Affinität

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle auf eine der schönsten Nordseeinseln
  • Je nach vorhandener fachlicher Qualifikation und Eignung kann eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA erfolgen
  • Betriebliche Alterszusatzversorgung
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen (Gleitzeit)
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.10.2021, die Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse senden: Bewerbung_at_Wangerooge.de .

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung mit Unterlagen in Kopie an folgende postalische Anschrift senden:

Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge, z.Hd. Personalabteilung, Peterstraße 6, 26486 Wangerooge

(Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterleitung Ihrer Unterlagen an die für die Einstellung zuständigen Gremien einverstanden.)

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sandy Herweg (Telefon 04469-99135) zur Verfügung.

Die Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge sucht zum 01.10.2021 unbefristet in Vollzeit

Abteilungsleitung – Zentrale Dienste – (m/w/d)

Wangerooge – Erholung ist eine Insel: Mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer gehört die östlichste der ostfriesischen Inseln zu den führenden Urlaubsdestinationen in Deutschland. Die Gemeinde- und Kurverwaltung ist der führende Dienstleister auf der Nordseeinsel und betreibt und entwickelt mit rund 70 Mitarbeitern/innen die Insel-Infrastruktur sowie die wichtigsten touristischen Einrichtungen.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Sachgebiet Finanzen (inkl. Eigenbetrieb Kurverwaltung)
  • Sachgebiet Personal, Organisation, Verwaltungsmodernisierung und IT
  • Sachgebiet Hauptamt/Zentrale Aufgaben/Recht

Der Verantwortungsbereich umfasst:

  • Koordination/Lenkung und Entwicklung der Arbeitsabläufe der Abteilung
  • Personalführung- und Entwicklung, Leistungsvereinbarung, Mitarbeiterbeteiligung und Motivation
  • Koordination von Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen
  • Bearbeitung und Entscheidung von/in besonders schwierigen Einzelfällen und von Aufgaben in besonderen Lagen
  • Beratung und Unterstützung der strategischen Ausrichtung der Finanzen und Finanzierung der Kommune (inkl. Eigenbetrieb Kurverwaltung). Haushalts-, Finanz- und Investitionsplanung, einschließlich Aufstellung Haushaltsplanentwurf und Haushaltssicherung, Budgetplanung und Vereinbarungen, Jahres- und Gesamtabschluss
  • Gestaltung, Beratung und Unterstützung zu personalpolitischen Fragen, zur Personalgewinnung, zur Personalbedarfsplanung, zur Personalauswahl, zum Personaleinsatz, zur Personalbindung, zur Personalentwicklung, zur Personalführung, zur Personalfreisetzung und zu personalwirtschaftlichen Fragen
  • Gestaltung, Beratung und Unterstützung bei der organisationspolitischen Ausrichtung der Kommune, der Aufbau- und Ablauforganisation (Geschäftsprozesse), der Organisationsentwicklung (Organisations-, Wirtschaftlichkeits- und Stellenbedarfsanalysen) und Stellenbewertung
  • Gestaltung, Beratung und Unterstützung der IT-strategischen Ausrichtung der Kommune
  • Unterstützung in rechtlichen und rechtspolitischen Fragen
  • Prüfung der Rechtsmäßigkeit von Ortsrechts- und Kommunalangelegenheiten, Dokumentation des Kommunalrechts
  • Mitwirken bei Satzungen, Verordnungen, Dienstanweisungen, Richtlinien und Verträgen

Zwingende Anforderungskriterien:

  • FH Dipl./Bachelor-Studienabschluss als Verwaltungswirt/in oder Verwaltungsfachwirt/in oder
  • Abgeschlossene Fortbildung zum/r Verwaltungswirt/in oder Verwaltungsfachwirt/in
  • Laufbahnbefähigung für die erste Einstiegsebene der Laufbahngruppe 2 (ehem. gehobener Dienst) in den Fachrichtungen allgemeiner Verwaltungsdienst oder FH Dipl./Bachelor-Studienabschluss in einem betriebswirtschaftlichen (Fach-) Hochschulstudiengang

Wichtige Anforderungskriterien:

  • Sehr gute Kenntnisse in den Aufgabenbereichen Finanzen, Personal und Organisation
  • Gute Rechtskenntnisse
  • Leitungserfahrung, möglichst mehrjährig
  • Hohe Sozial- und Führungskompetenz, Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, überdurchschnittliches Engagement und hohe Belastbarkeit
  • Gutes Planungs- und Organisationsvermögen
  • Gute Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich)
  • Hohes Maß an zeitlicher Flexibilität und Bereitschaft an Sitzungen und Terminen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit sowie an Wochenenden teilzunehmen
  • Sicherer Umgang mit Microsoft 365
  • Generelle IT-Affinität

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle auf eine der schönsten Nordseeinseln
  • Der Dienstposten ist für Tarifbeschäftigte nach Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA bewertet
  • Interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit eigene Ideen einzubringen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit familienfreundlichen Arbeitsbedingungen (Gleitzeit)
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Mithilfe bei der Wohnungssuche

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.09.2021, die Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse senden: bewerbung_at_wangerooge.de .

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung mit Unterlagen in Kopie an folgende postalische Anschrift senden:

Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge, Bereich Personal, Peterstraße 6, 26486 Wangerooge

(Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterleitung Ihrer Unterlagen an die für die Einstellung zuständigen Gremien einverstanden. Fahrt- und Übernachtungskosten für etwaige Bewerbungsgespräche werden nicht übernommen.)

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Bürgermeister Herr Marcel Fangohr (Telefon 04469-99110) und die Allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters Frau Rieka Beewen (Telefon 04469-99126) zur Verfügung.

Die Gemeinde- und Kurverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gästeservicemitarbeiter am Bahnhof Wangerooge (m/w/d) als Minijob, geringfügig beschäftigt

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Gästebeitragskontrolle am Bahnhof Wangerooge bei den Abreisen

Das bringen Sie mit:

  • Eine sichere Kommunikation im Umgang mit Gästen
  • Eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gästeorientierten Team
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TvöD VKA

Bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
über das Online-Bewerbungsformular. E-Mail-Bewerbungen senden Sie bitte an
bewerbung_at_wangerooge.de und postalische Bewerbungen an Kurverwaltung Wangerooge,
Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Beewen,
Telefon 0 44 69 - 9 91 26 zur Verfügung.

PDF-Download Stellenausschreibung

Die Gemeinde- und Kurverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Außendienstmitarbeiter im Ordnungsamt (m/w/d) als Minijob, geringfügig beschäftigt

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Kontrolle von Baustellen und Sondernutzungsflächen hinsichtlich der Gefahrenabwehr- und der Lärmschutzverordnung
  • Kontrolle von Gewerbetreibenden hinsichtlich Sondernutzungsflächen, Werbesatzung und anderer Auflagen
  • Kontrolle der Leinenpflicht von Mitte März bis Ende Oktober
  • Unterstützung vom Einwohnermeldeamt im Außendienst

Das bringen Sie mit:

  • eine rechtssichere Kommunikation im Umgang mit Gästen und Insulanern
  • eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Fingerspitzengefühl
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeitgestaltung, auch am Abend/Wochenende/Feiertag
  • Vorkenntnisse im Verwaltungsbetrieb oder Ordnungsamt wären wünschenswert

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gästeorientierten Team
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TvöD VKA

Bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über das Online-Bewerbungsformular. E-Mail-Bewerbungen senden Sie bitte an bewerbung_at_wangerooge.de und postalische Bewerbungen an Kurverwaltung Wangerooge, Obere Strandpromenade 3, 26486 Wangerooge. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Janßen,
Telefon 0 44 69 - 9 91 20 zur Verfügung.

PDF-Download Stellenausschreibung

Wangerooge - Gelassenheit und Gastfreundschaft 

Wer die Rush Hour der Großstadt gegen eine Fahrradtour tauschen möchte, die Shopping Mall gegen das gemütliche Inseldorf und nach dem Feierabend anstatt über den vollen S-Bahnhof über den Sandstrand spazieren mag, der ist in der Wangerooger Inselgemeinschaft genau richtig aufgehoben. Die rund 1.300 Insulaner leben Gastfreundschaft seit Jahrzehnten und heißen in ihrer Mitte immer wieder gerne Wahl-Wangerooger willkommen. Viele ehrenamtliche Vereine, Kulturgruppen und Organisationen bereichern das Inselleben und freuen sich immer über engagierten Zuwachs.

Wichtige Hinweise:

Sollten Sie Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, achten Sie bitte darauf, keine Originalzeugnisse beizufügen. Haben Sie bitte Verständnis, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Andernfalls werden nach Abschluss der Verfahren alle Schriftstücke datenschutzgerecht vernichtet.

Datenschutzinformation im Bewerbungsverfahren gem. Art.13 Abs.1 DSGVO:

Wir nehmen den Schutz der Privatsphäre von Bewerbern bei der Ver­arbeitung persönlicher Daten sehr ernst. Daher berücksichtigen wir die datenschutzrechtlichen Anforderungen der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in unseren Geschäfts- und Verwaltungsprozessen. Wir erheben und verarbeiten die persönlichen Daten unserer Bewer­berinnen und Bewerber gemäß den europäischen und deutschen gesetzgeberischen Bestimmungen.
Hierzu zählen auch alle Bewerber für Ausbildungs- und Praktikantenstellen. Daher informieren wir als verantwortliche Stelle nachfolgend darüber, wie, zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir im Rahmen unseres Bewerbungsverfah­rens erheben.

Angaben zum Verantwortlichen: Gemeinde- und Kurverwaltung Wangerooge, Peterstr. 6, 26486 Wangerooge, Tel.: 04469 99-0

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Siehe unter „Impressum“
Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg, Telefon 0441 9714159, E-Mail datenschutz_at_kdo.de
Landesbeauftragter für den Datenschutz: http://www.lfd.niedersachsen.de