Menü
schliessen

Kurverwaltung – Gästeservice
0 44 69 - 9 90

Verkehrsverein – Zimmervermittlung
0 44 69 - 9 48 80

Kurverwaltung – Gästeservice
kurverwaltung@wangerooge.de

Verkehrsverein – Zimmervermittlung
info@westturm.de

Indoor-Spiel und Spaß

Langeweile gibt es nicht!

Auch wenn es draußen mal regnet und stürmt, können sich Kinder – und somit auch Eltern – trotzdem auf einen erlebnisreichen Tag mit Spiel und Spaß freuen. Auf Wangerooge gibt es Indoor-Spielmöglichkeiten für jedes Kindesalter.

Direkt neben der Dünenhalle und den Tennisplätzen steht das Kinderspielhaus Sockenland für alle Kinder von 4 bis 13 Jahren: ein toller Außenbereich, eine Kletterwand, Bällebad, verschiedene Spiele, ein Spielmodul mit Großbausteinen, Kicker, Hockey-Spieltisch und Leseecke.

Sockenland

Dank Ihres Gästebeitrags ist der Eintritt frei! Aber natürlich nur mit Socken an den Füßen! Ist doch klar ...

Die Lage auf der Insel und die Öffnungszeiten finden Sie hier.

Das Kinderspielhaus Sockenland wurde vom DSFT Berlin auf Barrierefreiheit überprüft.
Der Prüfbericht PDF-Download

Indoor-Sand­kis­te

Schlechtwetteralternative

Im Spieleraum im Innenhof der Gemeinde- und Kurverwaltung dürfen sich Gäste- und Insulanerkinder auch bei schlechtem Wetter am Sandkastenspiel erfreuen. Der Spieleraum hält viele Bücher zum Schmökern und Spielsachen bereit und im hinteren Bereich gibt es eine große Sandkiste.

Lage

Im Gästekindergarten an der Strandpromenade werden montags bis samstags an den Vormittagen während der Sommerzeit die kleinen Gäste, im Alter von 3-8 Jahren, betreut.

Kinder
Betreuung

Spannenden Geschichten lauschen, basteln und einfach mit anderen Kindern spielen. Das macht Spaß!

Eintritt: 2 € pro Kind pro Stunde, begrenzte Teilnehmerzahl

Lage auf der Insel und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Kreativ

Basteln & mehr


Malen, falten, kleben, nähen, schneiden ... Kreatives selbst gestalten. Bastelnachmittage für Kinder können direkt online gebucht werden.

buchen

Insel-Spielplätze

Der größte Spielplatz der Insel ist natürlich der 6 km lange Strand. Hier kann man buddeln, backen, sich ganze Welten aus Sand erbauen. Oder man sucht sich einen der vielen Spielplätze. Einfach am Schiffchen ziehen und einen Überblick bekommen ...

Dünenspielplatz

Je nach Bewegungsdrang sucht man sich den Spielplatz aus, der gerade zur Tagesform passt. Zum Beispiel den Dünenspielplatz.

Sockenland

Beim Spielplatz am Sockenland ist eigentlich immer was los. Freunde sind hier schnell gefunden.

Bahnhof

Alles nah und autofrei. So ist auch der Spielplatz am Bahnhof leicht zu erreichen.

Am Strand

Freizeitvergnügen pur versprechen die beiden Strandspielplätze am Inselstrand.

ziehen

Freiheit

Die Elemente erspüren, sich die Wellen um die kurzen Beine spülen lassen oder drüberweg hüpfen, den feinen Sand durch die Finger rieseln lassen, Sandkuchen backen ... Erlebnisse für Kinderherzen.

mehr

Sie suchen eine familienfreundliche Unterkunft?

Jetzt online stöbern ...

stöbern
Service Home