Heiraten auf WangeroogeNa(h)menswechsel

Heiraten auf Wangerooge

Hier haben Paare sich kennengelernt, ihren ersten gemeinsamen Urlaub verbracht oder verbinden andere schöne Erinnerungen mit dieser Insel. Grund genug, sich für Wangerooge zu entscheiden, wenn es um einen der bedeutendsten Tage im Leben geht: Die Hochzeit! Urgemütliche Atmosphäre, ein grandioser Rundblick über die Insel bis zum Festland und weit hinaus auf die Nordsee bietet Ihnen der Alte Leuchtturm auf der Insel für Ihre Trauung. Das ist doch ein wundervoller Start für einen neuen gemeinsamen Weg, nicht wahr?

Update:

Die brandschutzrechtliche Sanierung des Alten Leuchtturms nimmt bedauerlicherweise wesentlich mehr Zeit in Anspruch als geplant. Ein Zutritt zum Leuchtturm wird bis auf weiteres nicht möglich sein.

Eheschließungen finden zurzeit ausschließlich im Trauzimmer an der Oberen Strandpromenade.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Standesamt unter Telefon 0 44 69 - 9 91 40 oder standesamt@wangerooge.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aktuelle Corona Regelungen des Standesamtes Nordseeheilbad Wangerooge

Das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus ist weiterhin vorhanden. Vor diesem Hintergrund werden wir als Standesamt während der Eheschließungen im Rahmen unseres Hausrechtes weiterhin Maßnahmen ergreifen, die als geeignet, erforderlich und angemessen angesehen werden, um u.a. das Ziel der Erhaltung der Leistungsfähigkeit des Standesamtes zu erreichen. Diese Regelungen werden von uns immer wieder überprüft und bei Bedarf nachjustiert.

Hygienemaßnahmen Eheschließungen:

Grundsätzlich sind Gäste wieder zu den standesamtlichen Eheschließungen im Standesamt zugelassen. Das Trauzimmer ist als Teil des bestehenden Schutz- und Hygienekonzeptes fest bestuhlt. Während der Eheschließung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wünschenswert.

An den standesamtlichen Eheschließungen im Trauzimmer an der Strandpromenade können neben der Standesbeamtin und dem Brautpaar aufgrund der Raumgröße zusätzlich maximal 15 Gäste teilnehmen.

Als Gäste gelten hierbei alle Teilnehmenden an der standesamtlichen Eheschließung, die weder Standesbeamtin noch das Brautpaar sind. Zum Schutz unserer Standesbeamtinnen und zu Ihrem eigenen Schutz werden Dolmetscher, Trauzeugen, Fotografen sowie Kinder in die maximale Personenzahl eingerechnet.

Einen Anspruch weitere Personen zur Eheschließung mitzubringen, besteht grundsätzlich nicht.

Aufgrund der noch anhaltenden Abstandsregelungen steht die Verwaltungsdiele vor, während und nach der Eheschließung nicht zum Verweilen und/oder einen Umtrunk zur Verfügung. Wir möchten Sie auch bitten, dafür Sorge zu tragen, dass sich vor dem Standesamt keine Personengruppen versammeln, die Ihnen nach der Eheschließung gratulieren möchten.

Uns ist bewusst, dass all diese Maßnahmen sehr einschneidend für Sie sind. Wir sind trotz aller Einschränkungen sehr bemüht, Ihnen eine würdige Eheschließung auszurichten.

Wir freuen uns, dass Sie Ihren wichtigen Tag auf Wangerooge begehen möchten und wünschen Ihnen viel Freude bei Ihren Hochzeitsvorbereitungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Standesamt unter der Telefonnummer 0 44 69 - 99 140 oder standesamt@wangerooge.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

146 Stufen hinauf zum Glück

Ganz oben im Alten Leuchturm, in der ehemaligen Wachstube des Leuchtturmwärters, finden heute standesamtliche Trauungen statt. Es ist jedoch nicht nur das historische Ambiente, das Brautleute verzaubert. Auch die Symbolik zieht Paare in ihren Bann: Mitten in der Nordsee ein wegweisender Leuchtturm, der einem bei Wind und Wetter zeigt, wo es lang geht. Ist das nicht unglaublich romantisch?

Standesamt: E-Mail-Kontakt, Telefon 0 44 69 - 9 91 40

Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Heiraten auf Wangerooge

Sie können sich sowohl standesamtlich als auch kirchlich auf Wangerooge trauen lassen. Sowohl im Alten Leuchtturm als auch im Trauzimmer mit Meerblick in der Gemeinde- und Kurverwaltung finden standesamtliche Trauungen statt. Kirchliche Trauungen sind in der evangelischen Nikolaikirche oder in der katholischen Kirche möglich. Mehr Informationen zur standesamtlichen und kirchlichen Trauungen finden Sie hier: Hochzeit auf Wangerooge
Wangerooge ist keine große Insel und so wird der Weg von der Unterkunft zum Leuchtturm nie ein weiter sein. Sie haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an Unterkünften zu wählen. Egal, ob Sie Ihre Gäste in Hotels, Pensionen oder in Ferienhäusern unterbringen möchten – es gibt für jeden Geschmack genügend Möglichkeiten. Bitte besuchen Sie dazu unsere Seite: Unterkünfte buchen
Ja. Buchen Sie die beiden Hochzeitsfotografen Marc Scatturin (04469 – 8333 oder 0151 - 52429119) oder Andreas Brede (0173 – 6201384) direkt vor Ort und lassen Sie bezaubernde Fotos vom schönsten Tag Ihres Lebens machen.
Auf Wangerooge steht Ihnen eine Vielzahl an Restaurants zur Verfügung. Gerne richten die Insel-Caterer Ihre Hochzeit kulinarisch aus. Egal, ob Sie deftige Kost oder ein Feinschmecker-Menü für Ihren besonderen Tag planen: Sie werden fündig. Sprechen Sie mit den Restaurant-Besitzern und machen Sie sich selbst ein Bild vom köstlichen Angebot auf Wangerooge: Wangerooge Gastronomie
Nein. Ihr schöner Blumenschmuck wird nur auf der Anreise verderben. Sie können sich ganz bequem vor Ort zu Blumenschmuck und Brautsträußen im Blumengeschäft beraten lassen. Hier gibt es individuelle Hochzeitsfloristik und hochwertige Dekorationsideen. Holen Sie sich Inspiration: BlumenWünsche
Auf jeden Fall. Gibt es etwas Schöneres als Inselromantik auf traditionelle Weise? Vielleicht haben Sie schon einmal daran gedacht, mit einer Hochzeitskutsche zu Ihrem Trautermin zu fahren? Auf Wangerooge können Sie beim Inselhof (Gudrun Thielemann, Telefon: 0 44 69 – 1774) eine Hochzeitskutsche mieten. Machen Sie Ihren Hochzeitstag zu etwas ganz Besonderem. Auch eine Hochzeitsrikscha gibt es auf Wangerooge. Der Fahrradverleih Beier bietet diesen tollen Service an. ( 0 44 69 – 81 94).