am Strand von WangeroogeUnbeschwert im Urlaub

WangeroogeCard & Kurbeitrag

Die WangeroogeCard macht das Urlaubsleben leichter!

Mit dieser Karte im Gepäck lässt sich An- und Abreise einfacher managen. Außerdem können Sie damit zahlreiche Serviceleistungen auf der Insel nutzen.
Und damit Sie bei Ihrer Anreise bereits gerüstet sind, können Sie die WangeroogeCard online bestellen.

Die WangeroogeCard

Leistungen

der WangeroogeCard

Mit der WangeroogeCard erhalten Sie viele kostenlose Zusatzleistungen...

mehr

Die WangeroogeCard

Und so funktioniert's

Die WangeroogeCard erhalten Sie bei Ihrer Anreise oder ...

mehr

Entspannen am Strand bei einem Kurzurlaub

Kurbeitrag

Durch den Kurbeitrag haben Sie freien Zugang zu allen Stränden und bewachten Badefeldern, Kureinrichtungen, Kurparks ...

mehr

Leistungen der WangeroogeCard

Die WangeroogeCard macht das Urlaubsleben leichter! Darauf aufgebucht werden können

  • Schiffs- und Inselbahnfahrschein (DB Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge)
  • Flugschein Frisia Luftverkehr GmbH Norden (FLN)
  • Kurbeitragszahlungen (Kurverwaltung)

Die ServiceCenter bieten Ihnen umfangreiche Informationen für Ihren Urlaub: alles rund um den Kurbeitrag, tolle Wangerooge-Artikel inklusive der WangeroogeCard als Urlaubssouvenir (5,20 €) sowie viele Infos rund um Ihre Urlaubsinsel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

  • ServiceCenter Kurverwaltung, Strandpromenade 3;
    Lage auf der Insel und Öffnungszeiten finden Sie hier.
  • ServiceCenter Verkehrsverein, Zedeliusstraße 34;
    Lage auf der Insel und Öffnungszeiten finden Sie hier.
  • ServiceCenter Gesundheitszentrum, westliches Ende der Strandpromenade;
    Lage auf der Insel und Öffnungszeiten finden Sie hier.
  • ServiceCenter Bahnhof Wangerooge;
    Lage auf der Insel und Öffnungszeiten finden Sie hier.
  • ServiceCenter Flugplatz Wangerooge;
    Lage auf der Insel und Öffnungszeiten finden Sie hier.
Die WangeroogeCard
Der Westanleger der ostfriesischen Insel

WangeroogeCard – so funktioniert's

Bei der Anreise

  • erhalten Sie an den Fahrkartenschaltern der Verkehrsleister (DB, LFH) Ihre WangeroogeCard oder
    wenn Sie die WangeroogeCard online vorbestellt haben, halten Sie am Schalter die Karte bereit.
  • wird der Fahrschein aufgebucht
  • wird vor dem Einsteigen die aufgebuchte Fahrt / der Flug entwertet und Ihr Anreisedatum vermerkt.

Auf der Insel

  • nutzen Sie gern die Serviceleistungen der Kurverwaltung,
  • sind Kurbeiträge problemlos in jedem ServiceCenter / ServicePunkt oder an einem der Kassenautomaten (im Foyer der Kurverwaltung und am Bahnhof) vor Ihrer Abreise auf der Insel zahlbar.

Bei der Abreise

  • erfolgt die elektronische Abreisekontrolle reibungslos, wenn der Kurbeitrag bezahlt ist,
  • wird Ihre WangeroogeCard automatisch einbehalten und wiederverwendet,
  • können Sie die Card als Souvenir behalten (für 5,20 € im ServiceCenter erhältlich)

In der Vorbestellung

  • können Sie im Voraus Ihren Kurbeitrag begleichen,
  • können sich im Voraus einen Strandkorb für Ihre Sommerferien sichern,
  • können Sie im Voraus gegen eine Servicegebühr Ihre Schiffsfahrkarte buchen

Nutzen Sie hierzu bitte das Online-Vorbestellformular oder fordern Sie ein gedrucktes Exemplar an. Sie erhalten nach Buchung und Zahlung dann alle Leistungen auf Ihrer WangeroogeCard direkt nach Hause.

Unser Tipp:

Wenn Sie häufiger oder mehrere Wochen im Jahr bei uns sind, rechnet sich die persönliche WangeroogeCard (erhältlich im ServiceCenter Kurverwaltung).

Wer beruflich nach Wangerooge kommt oder verwandte Insulaner besucht, kann sich im ServiceCenter der Kurverwaltung ganz oder teilweise vom Kurbeitrag befreien lassen.

Auch Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis haben ab einem Aufenthalt von 7 Tagen die Möglichkeit, Vergünstigungen beim Kurbeitrag zu erhalten. Lassen Sie sich beraten!

WangeroogeCard verloren?

Wenn Sie Ihre WangeroogeCard verlieren sollten, melden Sie sich bitte umgehend in einem der ServiceCenter. Die Karte wird dann sofort gesperrt. Sie erhalten umgehend eine Ersatzkarte (Gebühr 5,20 Euro), damit gehen Ihre gültigen Leistungen nicht verloren. Grundsätzlich gilt: Alle Quittungen der WangeroogeCard aufbewahren. Nur gegen Vorlage dieser Quittungen ist die Kartensperrung und Ausstellung einer Ersatzkarte möglich. Falls Sie keinen Nachweis erbringen können, müssen wir leider eine erhöhte Kurbeitragspauschale erheben.

Leuchtturm am Strand

Kurbeitrag

Beitragstarife

(gültig ab dem 01.01.2013)

Hier finden Sie eine Übersicht über die Kurbeitragstarife (umgangssprachlich: Kurtaxe), damit Sie Ihr Urlaubsbudget besser planen können:

Die täglichen Kurbeitragstarife
(Auszug aus der Satzung)

Nebensaison

07.01. bis 14.03. und 01.11. bis 25.12.

Hauptsaison

15.03. bis 31.10. und 26.12. bis 06.01.

im Kurbezirk I (zentrale Ortslage)
für Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres 1,60 € 3,50 € (98,00 € Jahreskurkarte)
für Kinder ab 6 Jahre bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 0,80 € 1,40 € (39,20 € Jahreskurkarte)
im Kurbezirk II (übriges Gemeindegebiet)
für Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres 1,00 € 1,70 € (47,60 € Jahreskurkarte)
für Kinder ab 6 Jahre bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres 0,60 € 1,00 € (28,00 € Jahreskurkarte)

Jedes dritte und weitere Kind einer Familie bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit mindestens einem Eltern- oder Großelternteil wird von der Zahlung des Kurbeitrages befreit. Besitzer eines Schwerbehindertenausweises, deren Minderung der Erwerbstätigkeit mindestens 50 % beträgt, erhalten eine Ermäßigung von 25 % auf den Kurbeitrag, sofern der Aufenthalt mindestens sieben Tage dauert und der Berechtigungsausweis vorliegt.
Bei der Berechnung des Kurbeitrages gelten der An- und Abreisetag als ein Tag. Alle Preise enthalten die gültige Mehrwertsteuer.

Und hier geht's zum Online-Vorbestellformular!

Kurbeitrag – warum?

Mit der WangeroogeCard zahlen Sie Ihren Kurbeitrag. Was haben Sie eigentlich davon?
Der Kurbeitrag ist zweckgebunden und darf nur für örtliche, touristische Zwecke eingesetzt werden. Ohne Kurbeitrag müssten viele Leistungen einzeln bezahlt werden, die somit für Sie inklusive oder vergünstigt sind. Auf Wangerooge werden Ihnen viele Leistungen im Rahmen des Kurbeitrages geboten:

Strandkörbe im Sonnenuntergang

Am Strand:

  • Sandauffahrmaßnahmen
  • Strandreinigung
  • kostenfreier Zugang zu allen Stränden
  • bewachte Badefelder von Mitte Mai bis Mitte Oktober

In der Natur

  • freie Nutzung der Thalasso-Therapie-Wege
  • Ruhebänke und Wanderwege auf der Insel
  • freier Eintritt in das Nationalpark-Haus
  • Einführung oder Film zum Nationalpark- Gedanken „Nationalpark Na(h)türlich?“

Für sportlich Aktive

  • Trimmgeräte am Fußweg zum Westen
  • vergünstigter Nordic-Walking-Stock-Verleih in der Oase
  • ganzjährig kostenlose Sportangebote und vergünstigte Sport-Kurse wie z.B. ZUMBA

Insel-Service

  • regelmäßige Gästebegrüßung
  • Kureinrichtungen und Kurparks
  • zahlreiche Hundetüten-Spender
  • kostenloser WLAN-Hotspot und täglich aktuelle Tageszeitungen im Leseraum
  • öffentliche Hygenieeinrichtungen
  • kostenfreies Info-Material
  • eine öffentliche Leihbücherei im Haus Ansgar
  • abwechslungsreiches  Veranstaltungsprogramm

Für Kinder

  • freier Eintritt in das Sockenland
  • vielfältige Animationsangebote
  • Gästekindergarten
  • freier Eintritt in die Spielräume der Kurverwaltung
  • gepflegte Grünanlagen und Spielplätze
  • viele kostenfreie Veranstaltungen z.B. von Kinderliedermachern, Zauberern und Co.

Sonstiges

  • vergünstigter Eintritt zu Veranstaltungen
  • Rabatte im Biomaris-Shop
  • ganzjährig vergünstigter Eintritt in das Meerwasser-Erlebnisbad Oase

Und noch ein Tipp:

Wenn Sie Ihren Kurbeitrag frühzeitig bezahlen, nutzen Sie von Anfang an alle enthaltenen Vorteile und sichern sich eine reibungslose Abreise. Außerdem ersparen Sie sich damit lange Wartezeiten am Kassenautomaten oder im Service-Center.