Kinderglück im Nordseeurlaub

Burgen, Wasser, Wellen, Sand

Den hellen, feinen Sand unter den nackten Füßen spüren, Burgen bauen, Muscheln sammeln, sich eine frische Brise von der Nordsee um die Nase wehen lassen, mit den Wellen um die Wette laufen und im salzigen Meer baden.

Unbeschwerte

Inselferien

Die kleinen und großen Kunstwerke, mit Schaufel und Förmchen errichtet, sind vom Inselstrand nicht wegzudenken. So mancher lernt hier Schwimmen oder macht sogar schon einen Surfkurs! Hier ist immer was los: bei den Kinderfesten, dem Sommerfest des Nationalpark-Hauses oder dem Drachen- und Familienfest.

Kind sein!

© Andree Hugel

Kinderspielwiese?

NORDSEESTRAND

Sandkuchen oder eine Strandburg bauen, Dämme aufschaufeln, Muscheln sammeln ...

Bungee-Trampolin-Anlage für Kinder ab drei Jahren (ab 15 kg), für Jugendliche und Erwachsene bis max. 100 kg (Mai bis Ende September).

Am Badestrand gibt es zwei kleine Strandspielplätze, zu denen sich die Kleinen auch schnell ohne Mama und Papa aufmachen können.

Kinder-Ver­an­stal­tun­gen

Drachen, Clowns und spannende Geschichten: Neben Ponyreiten, Bungee-Jumping-Trampolin und Burgenbauen am Strand hat Wangerooge viele tolle Angebote für Kinder: Mal- und Bastelstunden, Sport-, Spiel- und Spaßveranstaltungen.

Dank Gästebeitrag ist der Eintritt häufig frei. Jetzt im Veranstaltungskalender Termine sichten.

Veranstaltungen

Noch mehr Tipps

Langeweile kommt auf Wangerooge sicher nicht auf. Hier gibt es weitere Tipps fürs Familien-Freizeitprogramm auf der autofreien Nordseeinsel. Einfach am Schiffchen ziehen ...

Wassersport

SUP ausleihen oder einfach mal einen Surfkurs besuchen? Kein Problem. Die Surfschule Wangerooge bietet viele Kurse für Anfänger und Forgeschrittene.

mehr

Jonglieren & Einrad

Jonglieren oder Einradfahren lernen. In den Sommermonaten können Kids ab 7 Jahren auf dem Platz am Meer Zirkusmaterialien kennen lernen und dabei ihr artistisches Talent ausloten.
Treffpunkt und Lage auf der Insel: hier

Veranstaltungen

Beach-Soccer & Basketball

Fußballtore sind im Sommer am Strand aufgestellt. Gespielt wird im Sand am besten barfuß. Auf der Unteren Strandpromenade gibts in den Sommermonaten einen Basketballkorb.

Beachvolleyball

Netze am Badestrand laden zu kleinen Turnieren und Freundschaftsspielen unter Strandkorbnachbarn ein. Jedes Jahr findet für Gästespielerinnen und -spieler ein großes Beachvolleyballturnier statt.

mehr

Reiten

Die Begeisterung für Pferde und den Reitsport müssen Sie auch im Urlaub nicht missen. Auf Wangerooge führen wunderschöne Reitwege durch die Dünen und am Strand entlang.

mehr

Bastelnachmittage

Urlaubserinnerungen selbst basteln und Strandfundstücke kreativ in ein Bild einarbeiten, Muscheln auffädeln und zu einem Schmuckstück verarbeiten ...

buchen
ziehen

Sicher ist sicher

Bei den vielen Strandkörben kann es schon vorkommen, dass kleine Kinder ihre Eltern suchen. Mit einem Armband am Handgelenk, auf dem der Name und die Strandkorbnummer notiert sind, können alle Badegäste mithelfen. So kann man entdeckungsfreudige Kinder auch mal alleine zum Spielplatz gehen lassen. Kostenfrei erhältlich im Service Center der Kurverwaltung, bei den Strandwärtern und der Wasserwacht.

Teamgeist

Team­geist


Junge Leute und alle, die sich selbst dazu zählen, finden überall am Strand Gleichgesinnte für Mannschafts- und Paarspiele. Entweder man trifft sich am Netz, klärt die Regeln vom Beachvolleyball ab und spielt los oder man organisiert sich Schläger oder andere Sport- und Fun-Geräte für das Sporteln am Strand.

Ba­by­frei-Zeit für Mama und Papa

Eltern möchten gelegentlich auch im Urlaub mal lecker essen gehen, das Kino oder eine Abendveranstaltung besuchen. Die Wangerooger Babysitter stehen für solche Fälle vor allem am Wochenende gern zur Verfügung. Die Mädchen und Jungen haben einen Kurs absolviert, in dem sie für diese Aufgabe umfassend vorbereitet wurden. Die aktuelle Lister der Babysitter auf Wangerooge finden Sie hier.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Kurverwaltung oder der Tourist-Information vor Ort. Lage ServiceCenter auf der Insel.

Service Home