Angeln auf WangeroogeBeflügelnde Entspannung

Qigong auf Wangerooge

Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Wangerooge, meine Lieblingsinsel
Sabine, Kursleiterin auf WangeroogeWenn bei Qigong morgens am Strand meine Gedanken davon fliegen, fühle ich mich wirklich richtig frei!

QiGong am Strand von Wangerooge

Qigong

Die Kurverwaltung von Wangerooge bietet regelmäßig Qigong ähnliche Kurse an. Körper, Geist und Seele werden bei diesem Entspannungsprogramm in Einklang gebracht und das klappt mitten im erfrischend gesunden Reizklima der Nordsee besonders gut. Bei gutem Wetter finden die Kurse draußen statt, sodass alle Heilkräfte des Meeres gleich mit genutzt werden. Bei schlechtem Wetter trifft mach sich in den großzügigen Räumlichkeiten an der Strandpromenade. Häufig mit einem grandiosen Blick aufs Meer – nur wettergeschützt.

Dank des Kurbeitrags sind die Kurse kostenfrei. Termine finden Sie im Veranstaltungskalender (saisonales Angebot).