Kreativ durch den Winter

Fotoworkshop – Portrait und Landschaftsfotografie für Einsteiger

Die Inselnatur bietet faszinierende Kulissen: Wind, Wetter und Wolkenspiele, Sonne, Dünen und Deiche – so klein die Insel Wangerooge ist, so vielfältig ist ihre Natur und die Tier- und Pflanzenwelt. Mit wem könnte man diese Motive besser einfangen, als mit einem Inselfotografen? Zu einem ansprechenden Wochenende für Hobby-Fotografen und Natur-Begeisterten lädt Inselfotograf Andreas Brede Sie in diesem Winter ein. Am Freitag gibt es ein ersten Kennenlernen, Vorstellen und Einstimmen in der Villa Strandreich. Am Samstagvormittag wird dann ein bisschen theoretisch gepaukt, bevor es dann daran geht die Naturschauspiele wie den Sonnenuntergang „live“ einzufangen und in den Kasten zu bekommen. Am Sonntag werden dann die gemachten Bilder ausgewertet und besprochen.

Termine:

Freitag, 03.11. bis Sonntag, 05.11.2017
Freitag, 01.12. bis Sonntag, 03.12.2017
Freitag, 05.01. bis Sonntag, 07.01.2018
Freitag, 02.02. bis Sonntag, 04.02.2018
Freitag, 02.03. bis Sonntag, 04.03.2018


Kosten pro Person: 199€ ohne Übernachtungen / 299€ inklusive Übernachtungen mit Frühstück in der Villa Strandreich / Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Voraussetzungen:

- Nach Möglichkeit eigene System- oder Spiegelreflexkamera
- einige Leihkameras sind vorhanden, gegen Gebühr
- Wetterfeste Kleidung
- Eigene Anreise
 

Anmeldung und Buchung:

Inselfotografie Brede
Andreas Brede
Telefon 0 44 69 - 2 76 77 33
E-Mail:

Regenbogen beim abendlichen Strandspaziergang auf Wangerooge
Brandung vor Wangerooge

Driftwood

Strandgut sammeln mit ortskundiger Führung und anschließend mit diversen Utensilien veredeln und personalisieren. Erstellen  Sie eine Strandgut-Collage bei Tee, Grog und Gebäck in der Villa Strandreich – Familie Mißmahl ist gespannt was die Flut mitbringt!

Kosten pro Person: 25€ 

Termine:

Samstag, 13.01.2018 Uhrzeit nach Absprache
Samstag, 27.01.2018 Uhrzeit nach Absprache

Anmeldung und Angebote für Pauschalaufenthalte in der Villa Strandreich,
bei Markus Mißmahl  oder Telefon 0 44 69 - 94 20 50 

Treibholz bearbeiten mit Stefan Wünsche 

Wer im vorherigen Inselurlaub schon Treibholz gesammelt hat, kann dieses getrocknet mit zur Bearbeitung bringen. Am Samstagmittag lädt Stefan Wünsche dann dazu ein die eigens gesuchten Hölzer zu bearbeiten, zu lackieren und sich eigene Kleinmöbel, Garderoben, Teelichter oder andere Kunstwerke daraus zu bauen. In seiner Werkstatt finden zetigleich maximal fünf Personen Platz, sodass man in gemütlicher Runde bauen, basteln und kreativ werden kann.  Ausreichend Werkzeuge stehen zur Verfügung und wer am Strand selber nicht fündig geworden ist, kann sich gegen eine Gebühr im Treibholz-Lager von Stefan Wünsche sein "Meisterstück" aussuchen. 

Kosten pro Person: 25€ zzgl. Material 

Termine: 

Samstag, 04.11.2017 ab 14:00 Uhr 
Samstag, 10.03.2017 ab 14:00 Uhr 

Nach Bearbeitung und Trocken-Phase können die Treibholz-Stücke am Sonntagvormittag abgeholt werden. 

Anmeldung und weitere Informationen bei Stefan Wünsche. (s.w.werkstatt@gmail.com)