Golfspielen auf der ostfriesischen InselSchmettern und einlochen

Golf und Tennis

Auf der Ostfriesischen Insel Wangerooge wird Golf spielen zu einem besonderen Erlebnis. Immer eine frische Meeresbrise von der Nordsee in der Nase, bewegt man sich auf dem gepflegten Rasen hinter den Dünen. Und auch die Tennisspieler finden auf Wangerooge beste Bedingungen für ein spannendes Match, sowohl im Freien wie auch in der Halle.

Golf spielen auf Wangerooge

Golf

Der Golfplatz befindet sich am Ortsausgang Richtung Osten, rund um die Graslandebahn des Flugplatzes. Es stehen eine Driving Range und ein 9-Loch-Platz (5* Par 3, 4* Par 4) zur Verfügung. Die Driving-Range kann jeder Gast gerne nutzen, für das Spiel auf dem 9-Loch Golfplatz muss jedoch die Platzreife nachgewiesen werden.

Golf-Pro Kevin Conboy ist von Mai bis Mitte Oktober von 10.00 bis ca. 18.00 Uhr auf dem Platz anzutreffen.

Für Neugierige und Anfänger werden auf dem Gelände angeboten:

  • Golf-Demonstrationen
  • Schnupperkurse

Näheres zur Platzbeschaffenheit, zu den Spielbedingungen, und dem Kursangebot von Professional Sports Trainer Kevin Conboy finden Sie unter www.golf-wangerooge.de.

Lage auf der Insel

Tennis

Die Tennisplätze von Wangerooge befinden sich am Westende des Ortes, direkt unterhalb des Meerwasser-Erlebnisbades Oase. Tennisfans spielen auf drei Plätzen im Freien und auf einem Hallenplatz.

2017 findet wieder das 43. Wangerooger Tennisturnier statt. Den Termin finden Sie im Veranstaltungskalender.

Tennisplatzbuchungen müssen über das Restaurant Kreta, Telefon 0 44 69 - 94 63 30 vorgenommen werden.

Tennisspielen an der Nordsee