Gemeinsam sind wir stark

Liebe Insulanerinnen, liebe Insulaner,
liebe Zweitwohnungsbesitzer und Zweitwohnungsbesitzerinnen,
liebe Inselgäste,

das Corona-Virus beherrscht erneut das Leben in Deutschland und auf der ganzen Welt. Für uns alle ist es eine große Herausforderung und eine außergewöhnliche Lage, die es zu meistern gilt. Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschränken Ihre und unsere persönlichen Freiheiten erheblich und auch die wirtschaftlichen Auswirkungen sind verherrend.

Nun dürfen Einzelhandel und Gastronomie wieder öffnen. Unsere Leistungsträger freuen sich sehr, Sie endlich wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Eine Übersicht der Betriebe mit ihren Öffnungszeiten finden Sie hier unter Gastronomie und Einzelhandel sowie in unserer Wangerooge-Webapp.

Ihre Gastgeber sein - in Corona Zeiten

Die Inselgastronomie ist endlich wieder für Sie da. Außer-Haus-Angebote, gemütliche Terrassen und Straßencafés, Sundowner an der Strandpromenade und kulinarische Köstlichkeiten in der Innengastronomie warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Ein Eis am Strand, eine Pizza To-Go oder frischer Nordseefisch - für jeden Geschmack ist auf Wangerooge etwas dabei.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

In unserer Wangerooge Webapp finden Sie unsere Gastronomiebetriebe in der Übersicht. Einfach webapp.wangerooge.de in den Browser eingeben, dem Startbildschirm hinzufügen und immer auf dem Laufenden bleiben.

Inseleinkauf - Kleinigkeiten und Schönes

Der Einzelhandel darf aktuell schrittweise und unterschiedlichen Bedingungen öffnen. Über die aktuellen Angebote informieren wir hier.

Bummeln durch das Inseldorf

Auf Wangerooge kann es auf den Straßen, Bürgersteigen und auf dem Weg zum Inselstrand schon mal eng werden. Achten Sie bitte auch hier auf die Wahrung des Mindestabstandes von 1,5 m und nutzen Sie in solchen Fällen Ihren medizinischen MundNasen-Schutz. „Gott schuf die Zeit von Eile hat er nichts gesagt“ – daran sollten wir alle denken, wenn wir in diesen Tagen zum Inseleinkauf oder an den Strand aufbrechen. Sie finden an den Eingängen zu den Geschäften immer ein Hinweis auf die maximal erlaubte Personenanzahl. Häufig regeln die Geschäfte den Zugang über Einkaufskörbe, Wäscheklammern oder ähnliches. Bitte informieren Sie sich vor Ort.

Die Lebensmittelmärkte und die Drogerie dürfen nur mit einem Einkaufswagen oder Einkaufskorb pro Person betreten werden. Damit alle ihren Inseleinkauf entspannt erledigen können, bitten wir Sie alleine die Geschäfte zu betreten und nicht mit der ganzen Familie. Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung ist in allen Geschäften verpflichtend.

Sehnsucht nach Insel ?

Viele Händler bieten auch Online-Shops und attraktive Geschenkideen für den Versand ans Festland an.