Frohe Ostern

Liebe Inselgäste

das Corona-Virus beherrscht aktuell das Leben in Deutschland und auf der ganzen Welt. Für uns alle ist es eine große Herausforderung und eine außergewöhnliche Lage, die es zu meistern gilt. Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschränken Ihre und unsere persönlichen Freiheiten erheblich. So gerne wir Ihre Gastgeber sind, sind wir Ihnen in diesen Zeiten verbunden, dass Sie zu Hause bleiben. Unsere  medizinische Versorgung auf der Insel ist für eine größere infizierte Personenanzahl nicht geeignet.

Diese Zeit nutzen wir natürlich für einen ausgiebigen Frühjahrsputz auf der Insel. Wir renovieren Strandkörbe, Strandumkleiden, fahren wie jedes Jahr den Bade- und Burgenstrand auf, machen eine Grundreinigung der gesamten Insel und sind auch in der Sauna, in der Thalasso-Oase sowie im Freibad kräftig für Sie am Werkeln.

Auch wenn Sie Ostern nicht auf Wangerooge verbringen können und wir Sie nicht als Gast begrüßen können, wünschen wir Ihnen schöne Ostertage mit Ihren Lieben. Bleiben Sie gesund!

Wir freuen uns schon jetzt darauf, bald wieder Ihre Gastgeber sein zu dürfen und bereiten bis dahin alles gründlich für Sie vor! 

Ostertraditionen pflegen

Das Sport- und Kinderanimationsteam der Kurverwaltung Wangerooge wünscht Ihnen Frohe Ostern - und damit Sie auf Ihre Insel und die Ostertraditionen an den Feiertagen nicht ganz verzichten müssen, bringen wir Ihnen eine bisschen gewohnten Spiel und Spaß und auch Sport der Feiertage in das heimische Wohnzimmer. Auf einen Osterlauf durch das eigene Wohnzimmer oder das Eiertauchen in der Badewanne haben wir verzichtet, aber ein paar der gewohnten Dinge haben wir hier für Sie im Gepäck.

  • Am Gründonnerstag zeigt uns Christine aus dem Gästekindergarten eine tolle Bastelanleitung auf Facebook, die Sie mit Ihren Kindern zuhause problemlos nachbasteln können. Los geht es um 15.00 Uhr.
  • Am Ostersamstag ebenfalls um 15.00 Uhr geht Chefsportanimateur Marc live auf Facebook. Treue Ostergäste wissen, dass es dann sportlich wird. Traditionell tanzt Marc am Ostersamstag Zumba und in diesem Jahr eben digitales Zumba aus dem Oberdeck.
  • Ostersonntag gibt es auch etwas für die kleinen Inselgäste. Sabine Eims und ihre Freundin Susi Seeschlange lesen Geschichten. Auch diese werden über Facebook passend zur Gute-Nacht-Geschichten-Zeit um 18.00 Uhr online gestellt.

Das Team der Kinder- und Sportanimation freut sich schon darauf, mit Ihnen bald wieder über den Strand zu sporteln und mit den kleinen Inselgästen zu basteln, zu spielen und zu toben! 

Digitale Eiersuche auf dem Eiland

Da dieses Jahr die Eiersuche auf dem geliebten Eiland für Inselgäste ausfällt, war unsere Social-Media-Abteilung etwas kreativ und lädt Sie zur digitalen Eiersuche auf dem Eiland ein. Wir verstecken auf der interaktiven Inselkarte von Gründonnerstag bis Ostermontag täglich ein Ei. Tipps zur Suche erhalten Sie täglich auf unserer Facebookseite Wangerooge- Erholung ist ein Insel. In den versteckten Eiern finden Sie Buchstaben und am Ostermontag ergeben dann alle Eier zusammen das Lösungswort! Natürlich gibt es auch einen Gewinn für fleißige Eiersucher - unter allen Einsendungen an oder Facebook-Privatnachricht mit dem korrekten Lösungswort verlosen wir 5 Wangerooge-Überraschungsosternester! 

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns auf Eiersuche gehen!