Image

Liebe Inselgäste,

nun steht die kalte Jahreszeit vor der Tür, die Herbstferien sind vorbei und wir blicken zufrieden auf einen schönen Sommer mit Ihnen im Jahr 2022. Die ruhigen Wintermonate dienen den Gästen und Insulanern dazu, die Akkus mal wieder aufzuladen. Zahlreiche Thalasso- Angebote unterstützen die Entspannung während des Inselaufenthalts. Ein ausgiebiger Spaziergang an der Wasserkante kann schon großes bewirken. Die Strandkörbe haben sich wieder auf den Weg in Ihr Winterquartier gemacht und die Ruhe am Strand lädt zum Abschalten ein. Zahlreiche Gastronomen bieten auch im November die Möglichkeit zum Aufwärmen und Schlemmen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub auf Wangerooge.

Ihr Wangerooge-Service-Team

Image

Gewinnspiel Fotokalender

Die Kurverwaltung sucht Ihre schönsten Inselmotive des vergangenen Jahres, um gemeinsam einen Wangerooge-Fankalender 2023 als Tischkalender im Din A5-Format zu gestalten. Senden Sie uns bis zum 20.11.2022 Ihr schönstes Inselfoto per E-Mail an marketing@wangerooge.de, um am Fotowettbewerb teilzunehmen. Die zwölf schönsten Inselmotive werden in unserem Wangerooge-Fankalender 2023 abgedruckt und in der limitierten Sonderauflage in unserem Webshop und in unserer Tourist Information verkauft. Die zwölf Gewinner erhalten ein Wangerooge-Überraschungspaket sowie ein Exemplar des Wangerooge-Fankalenders. Weiterhin werden unter allen Einsendungen 30 Wangerooge-Wintermagazine verlost.

Image

Das neue Winter-Magazin ist da!

Frisch gedruckt trifft das neue Winter-Magazin in wenigen Tagen auf Wangerooge ein. Spannende Geschichten, tolle Urlaubstipps und ein ganz besonderer Tee-Beutel zum Probieren warten auf alle neugierigen Leser. Erhältlich ist das Magazin bei vielen Einzelhändlern der Insel, in den Tourist Informationen, im Web-Shop sowie deutschlandweit im Bahnhofsbuchhandel.

Image

Die Strandkörbe verabschieden sich in den Winterschlaf

Die Strandkörbe befinden sich wieder in Ihrem Winterquartier und werden für die kommende Saison in der Strandkorbwerkstatt fitgemacht. Nachdem sie ihren Weg in die große Halle gefunden haben, werden sie gesäubert und in der Strandkorbwerkstatt genau inspiziert und auf Schäden kontrolliert. Jeder Schaden oder kleine Makel wird behoben, sodass alle Inselgäste in der Saison ihren Tag am Strand genießen können. Ihren Strandkorb für den Inselsommer können Sie Anfang nächsten Jahres hier ganz bequem im Voraus buchen.

Image

Seehund am Strand- was ist zu tun?

Zur Zeit kann es immer wieder zu Seehundbegegnungen am Strand kommen. Die aufgewühlte Nordsee führt dazu, dass sich die Tiere häufiger an Land ausruhen müssen. Um die Tiere zu schützen, halten Sie bitte großen Abstand und melden Sie verletzte Seehunde bei der Seehundstation unter der Telefonnumer: 04931-973330. Der Fundort sollte schnell verlassen werden. Der Mindestabstand beträgt 300 m. Auch Hunde dürfen nicht nah an den Seehund herantreten. Die Seehunde sollten NICHT zurück ins Wasser getrieben oder getragen werden!
Verzichten Sie bitte
- auf ein Foto aus nächster Nähe.
- den Seehund zu streicheln, bzw ihn zu berühren.
Image

Gästebefragung 2022

Auch in diesem Jahr möchten wir natürlich gerne wissen, was unseren Inselgästen auf Wangerooge besonders gefällt und woran wir noch arbeiten können. Wir freuen uns immer über Feedback oder Kritik, damit Wangerooge auch in Zukunft Ihre Lieblingsinsel bleibt. Hier gehts zur Befragung.

Tipps für den Urlaub im November

Image

Auszeit mit den Thalasso-Angeboten

Die kalten Jahreszeiten sind perfekt, um zu entschleunigen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden können mit mehr Achtsamkeit gefördert werden. Die Insel bietet für Ihre Gesundheit zahlreiche Thalasso-Angebote an. Auch das Meerwasser-Erlebnisbad Oase hat für Sie geöffnet und lädt zu mehr Entspannung ein. Dort können Sie sich im salzhaltigen Wasser treiben lassen und im wohltemperierten Becken träumen. Im Gesundheitszentrum und in der Oase herrscht ganzjährige Urlaubsstimmung bei Wind und Wetter. Alle Informationen und Angebote finden Sie hier.

Image

Disco-Schwimmen für die kleinen Inselgäste

Jeden Freitag können Kinder und Jugendliche in den frühen Abendstunden die Zeit im Erlebnisbad Oase beim Spielen, Rutschen und Schwimmen genießen. In der Zeit von 18.30 - 20.30 Uhr leuchten bunte Lichter, es wird Musik gespielt und im Becken liegen Bälle, Matten und Schwimmnudeln für eine gute Zeit bereit.

Image

Watterlebnisse im Herbst und Winter

Auch im Herbst und Winter bietet das Nationalpark-Haus Wangerooge Watterlebnisse für Jung und Alt an. Bei einem kleinen Wattgang haben Sie die Möglichkeit das Watt und seine Bewohner kennenzulernen. Alle Informationen und weitere Watterlebnisse finden Sie hier oder auf der Homepage des Nationalpark-Hauses.

Gemeinde und Kurverwaltung

Nordseeheilbad Wangerooge
Strandpromenade 3 

26486 Wangerooge

Tel. 49 (0) 4469 99-0

Fax 49 (0) 4469 99-114
kurverwaltung[at]wangerooge.de

www.wangerooge.de

Bildquellen: ©Kees van Surksum, ©Kurverwaltung Wangerooge.