Wird der Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann bitte die Online-Version aufrufen!

Image

Liebe Inselgäste,

die Ferien neigen sich dem Ende zu und so langsam kehrt bei vielen Familien der Alltag ein. Aber auch im September müssen Sie nicht auf strahlenden Sonnenschein, einem ausgiebigen Strandtag und dem Sprung in die kühle Nordsee verzichten. Es warten auch wieder viele Veranstaltungen auf alle Inselgäste. Die Lichtwoche ist ein ganz besonderes Highlight im September. Alle Veranstaltungen und Highlights finden Sie im Veranstaltungskalender.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub auf Wangerooge.

Ihr Wangerooge-Service-Team

Image

Start der Miesmuschelsaison

Wangerooge begrüßte die Miesmuschel-Saison im September! Die Miesmuschel gibt es bei zahlreichen Gastronomen ganz frisch in allen Monaten mit einem "R" im Namen. Nach einer großen Wattwanderung zur Muschelbank, wenn man den einzigartigen Lebensraum dieses Meeresbewohners erlebt hat, schmeckt die Miesmuschel gleich doppelt gut und sie wird in vielen Restaurants serviert Klassisches Wangerooger Muschelrezept: Miesmuscheln in Weißwein-Sud. Die Muscheln werden in Gemüse-Weißweinsud gegart und in einem großen Topf serviert. Mit der Muschelschale als Besteckersatz können die Miesmuscheln dann verzeht werden. Aber es gibt auch weitere raffinierte Miesmuschelvariationen: in Tomatensoße, mit Gorgonzola und Ruccola, als Burger oder Suppe. Lassen Sie sich überraschen was die Inselküchen für Sie vorhalten.

Image

Gästebefragung 2022

Auch in diesem Jahr möchten wir natürlich gerne wissen, was unseren Inselgästen auf Wangerooge besonders gefällt und woran wir noch arbeiten können. Wir freuen uns immer über Feedback oder Kritik, damit Wangerooge auch in Zukunft Ihre Lieblingsinsel bleibt. Hier gehts zur Befragung.

Veranstaltungshighlights im September

Image

Die Lichtwoche 2022

Die Lichtwoche ist in diesem Jahr ein echtes Highlight. Diese findet vom 04.-09.September statt. An verschiedenen Orten auf der Insel wird es eine Woche lang farbenprächtige Illuminationen geben, unter anderem am Westturm, dem Café Pudding und dem Inselbahnhof. Aufwändig installiert und wunderbar stimmungsvoll. Dazu ein Rahmenprogramm mit Musik, Kulinarik und Kulturprogramm. Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Image

Abschlusskonzert des Vocal Coaching Workshops

Am 10. September findet das Abschlusskonzert des Vocal Coaching Workshops um 20.00 Uhr im Kleinen Kursaal statt. Zwölf Sänger vom Festland und von Wangerooge haben von Donnerstag bis Samstag unter Leitung des professionellen Gesangscoaches und Sängers René Hargens ein intensives Training erlebt. Die Teilnehmer des Workshops haben sich selbst ein Lied ausgesucht und werden diesen Song in einem Abschlusskonzert präsentieren. Sie werden begleitet von Jazzpianist Benny Grenz. Das Publikum darf sich auf einen abwechslungsreichen Abend freuen. Swing, Soul, deutscher und internationaler Pop... Alles ist möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Image

Boogielicious live: Boogie Woogie & Blues at its best!

Am 12. September findem um 19.00 das Livekonzert der Band Boogielicious im Rosengarten statt. Die zwei Musiker verbindet die Liebe zum traditionellen Jazz. Klassischer Boogie Woogie, erdiger Blues, New Orleans- und Oldtime-Jazz, Rock'n'Roll: Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm, spannend und höchst unterhaltsam! Eintritt dank Gästebeitrag frei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Image

Puppentheater Rumpelkiste: "Das Zaubergeheimnis"

Für alle kleinen Inselgäste findet am 21. September um 15.00 Uhr das Puppentheater im kleinen Kursaal statt. Kasper, so dreist und mutig, wie er ist, geht in den Zauberwald, um die Brille von der Großmutter wiederzuholen. Am Rand vom Zauberwald angekommen, sieht er das Zauberschloss und schleicht sich hinein. Doch plötzlich taucht der Räuber auf und schon beginnt ein Abenteuer nach dem anderen. Als dann auch noch der Zauberer nach Hause kommt, wird der Kasper verzaubert in ein …; das wird noch nicht verraten. Aber keine Angst, Gretel eilt schon herbei und mit der Hilfe der Kinder verzaubern sie den Kasper wieder zurück. Ob sie die Brille auch wiederbekommen? Der Eintritt ist dank des Gästebeitrages frei.

Gemeinde und Kurverwaltung

Nordseeheilbad Wangerooge
Strandpromenade 3 

26486 Wangerooge

Tel. 49 (0) 4469 99-0

Fax 49 (0) 4469 99-114
kurverwaltung[at]wangerooge.de

www.wangerooge.de

» Newsletter abmelden

Bildquellen: ©Kees van Surksum, ©Kurverwaltung Wangerooge.