Wird der Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann bitte die Online-Version aufrufen!

Image

Liebe Inselgäste,


der Schnee ist geschmolzen und die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln beim Strandspaziergang die Nase. Die Krokusse fangen an zu blühen, die rosa Blüten wagen sich langsam den Kartoffelrosen hervor.   Wer in diesem Jahr die ruhige Jahreszeit auf der NaturInsel genießen möchte, hat dafür noch etwas mehr Zeit, denn die Feiertage starten 2019 in diesem Jahr ja erst im April. Wer für die Insel-Auszeit im März noch ein Quartier sucht, wird in der Online-Unterkunftssuche sicher schnell fündig. Wer dem Karnevalstrubel entkommen möchte, sagt auf Wangerooge Ahoi statt in Kölle Alaaf. Wer einen Thalasso-Strandspaziergang einem Karnvalsumzug vorzieht, ist in der nächsten Woche auf der Insel genau richtig. Bei einer gemütlichen Tee-Tied genießen, einer Thalasso-Anwendung, einer Radtour oder einem gemütlichen Abendessen kann man die Inselruhe spüren. 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit auf Wangerooge

Ihr Wangerooge - Team 

Image

AktivInsel Wangerooge 

Wer schon einmal mit Marc Steffen sportlich auf der Insel unterwegs war, weiß es längst: Wangerooge Aktiv bringt tierisch Spaß, jede Menge gute Laune  und vor allem Power! Ganzjährig wird auf der Insel gesportelt: Zumba, Rückenfit und Co. gibt es auch im Winter. Beim Aqua-Fit kommt man auch in der Oase so richtig ins Schwitzen. Und mit dem neuen AktivInsel-Winter-Spezial, kann man dabei auch noch sparen.

Image

FamilienInsel Wangerooge 

Familien freuen sich besonders auf die Inselferien. Das Sockenland öffnet wieder am 25.03. und steht dann täglich von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum Spielen bereit. Im Gästekindergarten gibt es auch etwas Neues: Hier können Kinder von 3 bis 8 Jahren von montags bis samstags von 09.00 bis 12.30 Uhr ohne Eltern spielen. Die Kosten liegen bei 2,00€ pro Stunde und wer gerade sportlich aktiv bei Marc ist, kann seine Kinder sogar kostenfrei in die Betreuung bei den Inselzwergen geben. > Mehr

Image

ErholungsInsel Wangerooge 

Wer Erholung sucht, der findet Sie auf Wangerooge. Wo Sanddorn wächst, Thalasso ein Zuhause hat und Gelassenheit gelebt wird, ist der richtige Ort für eine Sanddorn-Winterauszeit. Noch bis zum 15.03. gilt das ganz besondere Winterangebot in der Thalasso-Oase mit Meerwasserbad und Wohlfühlmassage. Weitere attraktive Wohlfühlangebote fnden Sie hier. 

Image

Insel Ahoi statt Kölle Alaaf 

Strandspaziergang statt Karnevalsumzug, TeeTied statt Kölsch, Nordseescholle statt Kamelle - Wem dieses Kontrastprogramm zusagt, der ist auf Wangerooge genau richtig. Neben endlosen Weiten, langen Spaziergängen und jeder Menge Ruhe wartet auch ein attraktives Entspannungs- und Aktivangebot auf diejenigen, die dem Karnevalstrubel entkommen möchten. Zum ausführlichen Veranstaltungsprogramm.

Image

Nah bei mir 

Sich selbst finden, einmal runterkommen und Abstand vom Alltag gewinen.Wangerooge bietet vielfältige Möglichkeiten den Insel-Urlaub für sich selbst zu nutzen und etwas Entspannung zu gewinnen. > Mehr

Image

Mittsommerzeit 2019

Vom 21.bis 28.06. macht Wangerooge die Nacht zum Tag - Zum Sonnenaufgan an den Strand, in das Watt oder auf den Deich, zum Sonnenuntergang um Ostspitze, in die Sauna oder zur Live-Musik. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. > Mehr

Gemeinde und Kurverwaltung

Nordseeheilbad Wangerooge
Strandpromenade 3 

26486 Wangerooge

Tel. 49 (0) 4469 99-0

Fax 49 (0) 4469 99-114
kurverwaltung[at]wangerooge.de

www.wangerooge.de

» Newsletter abmelden

Bildquellen: ©Kees van Surksum, ©Kerstin Haver, ©Kurverwaltung Wangerooge.