Suchen/Buchen Suchen/Buchen

Auf-/Zuklappen

Alle | Facebook Nachrichten ein-/ausblenden
23.10.2014 | Kopfschütteln allenthalben: Gestern tosender Sturm und heute eine fast friedliche See... Wie kann das bloß sein? Erleuchtung zum Thema bringt am 23.10.2014, also heute Abend, Dr. Joachim Krug. Ab 19.30 Uhr erklärt er im Kleinen Kursaal, wie Ebbe und Flut entstehen, was Erde und Mond damit zu tun haben und vieles mehr. War je ein Vortrag so aktuell?!
[Weiter]
Zum Seitenanfang
22.10.2014 | Das war ja mal `ne Action, was die Inselgäste heute von „Gonzalo“ geboten bekamen: Riesenwellen und Sand überall, in den Augen, zwischen den Zähnen, in allen Poren. Brr! THALASSO PUR! Die letzten Strandkörbe mussten daran gehindert werden, schwimmen zu gehen. Deren Standflächen sind einfach mal weg. Ade, du schöner Bade- und Burgenstrand ;-( Mögen die paar verbliebenen Meter Sand doch bitte liegen bleiben!!!

[Weiter]
Zum Seitenanfang
22.10.2014 | Anbei die Meldung, dass der Schiffsverkehr für heute komplett eingestellt wird. Wegen der erheblich erhöhten Wasserstände werden nun auch die Deichtore geschlossen. Fahrplanänderungen können - sofern zum Vorhersagezeitpunkt bekannt - ab 18 Uhr des Vortages telefonisch erfragt werden: Fahrkartenausgabe Harlesiel: Telefon 04464 9494-11 Fahrkartenausgabe Wangerooge: Telefon 04469 9474-11

[Weiter]
Zum Seitenanfang
Glückwunsch: 50 Jahre Wangerooger Musiktage der Musikschule Lohne 21.10.2014 | Schon seit 1965 sind sie in den niedersächsischen Herbstferien zu Gast auf Wangerooge, die Musikschüler, -lehrer und Betreuer der Musikschule aus dem südoldenburgischen Lohne. Die 50. Wangerooger Musiktage der Musikschule Lohne gibt es nun also vom 25.Oktober bis 2. November 2014 zu feiern. Welche Konzertreihe kann schon eine solche Kontinuität aufweisen? Am 24. Oktober 2014 bricht das Logistik-Team mit LKWs voller Musikinstrumente und Technik auf. Alles will in Harlesiel… [Weiter]
Zum Seitenanfang
21.10.2014 | Folgende Fahrplanänderung der Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge erreichte uns für Mittwoch, 22.10.2014. Fahrplanänderungen können - sofern zum Vorhersagezeitpunkt bekannt - ab 18 Uhr des Vortages telefonisch erfragt werden: Fahrkartenausgabe Harlesiel: Telefon 04464 9494-11 Fahrkartenausgabe Wangerooge: Telefon 04469 9474-11..

[Weiter]
Zum Seitenanfang
"Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt II": Kabarett mit Werner Koczwara 17.10.2014 | Am Montag, 20.10.2014, erwartet die Wangerooger und ihre Gäste um 20.00 Uhr im Kleinen Kursaal ein besonderes Kabarett-Highlight. Werner Koczwara, der Bestseller-Autor und Erfinder des juristischen Kabaretts, gastiert auf der Insel. Mit "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt" liefert Werner Koczwara "eines der besten Programme des letzten Jahrzehnts" (Bonner Generalanzeiger). Denn selten zuvor hat die Vereinigung von intelligentem Anspruch und großem Humor so… [Weiter]
Zum Seitenanfang
Zugvögel, wohin man schaut! 16.10.2014 | Bei guten Sichtverhältnissen ging es mit der Wangerooger Inselbahn im Rahmen der 6. Zugvogeltage am 15. Oktober 2014 zu den Zugvögeln in die Salzwiesen. Über 180 Gäste konnten den rastenden Vögeln in den Salzwiesen aufs Gefieder schauen. Das Nationalpark-Haus und der Mellumrat e.V. begleiteten die Fahrt. Während mehrerer Stopps hatten die Teilnehmer die einzigartige Gelegenheit, den Zugvögeln in den Salzwiesen ganz nahe zu kommen und Interessantes über… [Weiter]
Zum Seitenanfang
16.10.2014 | Große Ereignisse werfen bereits ihre Schatten voraus. Das Geheimnis wurde von der Agentur "Iventos" gelüftet: Die nächste Stammgastmesse der Ostfriesischen Inseln wird am 14. und 15. Februar 2015 im SpOrt in Stuttgart stattfinden. Nähere Informationen zur Veranstaltung, über Teilnahmemöglichkeiten usw. erhaltet Ihr Anfang des Jahres 2015 auf Facebook und natürlich von Eurer "Stamm-Insel" :-) . Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Euch!

[Weiter]
Zum Seitenanfang
14.10.2014 | Sonnige Morgengrüße von der Insel Wangerooge! Wie reist Ihr am liebsten zur Insel und habt Ihr schon mal in einem der Schullandheime oder in der Jugendherberge, vielleicht sogar direkt im Westturm - einem der Wahrzeichen unserer Insel - übernachtet?

Jugendherberge Wangerooge

Unsere Gäste nutzen unterschiedlichste Möglichkeiten die JH Wangerooge zu erreichen: Mit dem Segelboot, dem Kajak, der Fähre oder mit dem Kleinflugzeug. Für alle gilt: Sie sind herzlich willkommen und dürfen sich sicher sein, dass wir alles für einen angenehmen Aufenthalt leisten werden.
[Weiter]
Zum Seitenanfang
11.10.2014 | Ausblick bei der Überfahrt nach Wangerooge! Die Leuchttürme sind auch schon in Sicht! Euch ein wundervolles Wochenende oder einen erholsamen Urlaub! Auf Wangerooge?

[Weiter]
Zum Seitenanfang

Ergebnis-Seite:  1  2  3  ...  146  147  vor >